Schöffenwahl

Die Stadtverordnetenversammlung und der Jugendhilfeausschuss der Stadt Hattingen stellen alle fünf Jahre Vorschlagslisten zur Wahl von Schöffinnen, Schöffen, Jugendschöffinnen und Jugendschöffen für das Amtsgericht Hattingen und die Strafkammern beim Landgericht Essen auf. Aus diesen Listen werden dann durch einen besonderen Wahlausschuss beim Amtsgericht Hattingen die Schöffinnen, Schöffen, Jugendschöffinnen und Jugendschöffen gewählt. Die Wahl für die Amtsperiode vom 01.01.2019 bis 31.12.2023 hat 2018 stattgefunden. Das nächste Wahlverfahren erfolgt im Jahr 2022. Ausführliche Informationen zum Schöffenamt finden Sie auf den Seiten des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Deutschen Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen
www.justiz.nrw.de
und www.schoeffenwahl.de

Ansprechpartnerin für die Schöffenwahl:


Ansprechpartnerin für die Jugendschöffenwahl:

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.