Aktuelles aus der Stadtbibliothek

Störungen der Onleihe

Am Dienstag, den 18. September 2018 kann es aufgrund von Wartungsarbeiten in der Zeit von 9 bis 12 Uhr zu Störungen der Onleihe kommen.
Dies betrifft die Web-Onleihen, die Onleihe-Apps, sowie eReader-Onleihen.
Wir bitten um Ihre Geduld.


+ + + AUSVERKAUFT! + + +

Experimente mit den Laborfüchsen


Am Freitag, den 21. September 2018 um 15 Uhr bauen und testen Kinder unter Anleitung von Erlebnispädagoge Kolja Bruch selbstgebaute Brücken: Kann eine Brücke aus Papier ein Spielzeugauto tragen?

Unkostenbeitrag 2 Euro. Für Kinder ab 5 Jahren. Karten ab 14. September 2018.


Ursula Poznanski liest: Thalamus


Am Freitag, den 28. September 2018 um 19:30 Uhr stellt Erfolgsautorin Ursula Poznanski ihren gerade erschienenen Thriller "Thalamus" vor. Diesmal denkt die ehemalige Medizinjournalistin die Chancen und Risiken der modernen Hirnforschung konsequent weiter und trifft wieder einmal einen Nerv – buchstäblich! Die Schriftstellerin begann ihre Karriere zunächst als Kinder- und Jugendbuchautorin und erhielt in der Folge zahlreiche Auszeichnungen, u. a. der Deutschen Jugendliteraturpreis für „Erebos“. Inzwischen schreibt sie auch für junge Erwachsene Bücher, die genauso regelmäßig in den Besteller-Listen erscheinen.

Eintritt 10 Euro / ermäßigt 8 Euro. Karten ab sofort in der Stadtbibliothek erhältlich.


Papazeit

Am Samstag, den 29. September 2018 findet von 11 - 13 Uhr die nächste Papazeit statt. Das Motto lautet „Manege frei – wir machen unseren Zirkus selber“: Erlebnispädagoge Christian Meyn-Schwarze vom „Hildener Mitmachzirkus“ hat viele Jongliergeräte und andere Zirkusutensiien im Gepäck.

Für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren in Begleitung durch den Vater oder Opa.

Materialkosten 4 Euro. Karten ab Freitag, den 21. September 2018.


Aktuelle Nachrichten



Foto: Gaby Gerster


Hattingen/Ruhr. Die in Wien lebende Autorin Ursula Poznanski zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorin. Für ihren Cyberthriller „Erebos“ erhielt sie 2011 den „Deutschen Jugendliteraturpreis“.

Zu den Fans ihre zahlreichen, spannenden Werke zählen auch viele Erwachsene.  

Ihr aktueller Roman „Thalamus“ ist im August dieses Jahres erschienen und stürmt…

>> mehr


Foto: Harald Hoffmann


Hattingen/Ruhr. Einen besonderen literarischen Leckerbissen erwarten junge und junggebliebene Literaturfreunde am Freitag, den 21. September im Alten Rathaus. Dann tritt um 20 Uhr der in 1976 Rheine geborene und in Berlin lebende Autor und Musiker Thorsten Nagelschmidt im Rahmen der Hattinger Poetenbühne auf.


Thorsten Nagelschmidt wurde vor allem als Frontmann der legendären…

>> mehr



Hausadresse:

Reschop Carré 1

45525 Hattingen


Postadresse:

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen


Anreisehinweis

Leitung

Bernd Jeucken

Heike Bein (Stellv.)


Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr:

10:00 Uhr - 19:00 Uhr


Samstag:

10:00 Uhr - 14:00 Uhr


Mittwoch:

geschlossen



Organisatorisch gehört die

Stadtbibliothek zum Fachbereich

Weiterbildung und Kultur

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ