Jugendförderung, Jugendkultur

Logo Jugendförderung, Jugendkultur



Herbstferienprogramm der jugendförderung

In den Herbstferien noch nichts geplant? Nicht im Urlaub? Keine Lust zuhause zu sitzen?
Dann haben wir das Richtige! Die Abteilung Jugendförderung, Jugendkultur der Stadt Hattingen hat wie jedes Jahr ein buntes Programm für die Herbstferien zusammengestellt. Unterstützt durch die Mittel aus dem Programm "Aufholen nach Corona" und mit Kooperationspartnern, wie dem LWL Museum Henrichshütte starten wir Projekte, die über mehrere Tage gehen, bis hin zu Tagesfahrten und individuellen Tagesaktionen. Es ist mit Sicherheit etwas für die Kleinen und auch die Größeren dabei. Vom Filmprojekt an der Henrichshütte, dem Gamingday in Welper, über Aktionen der Familiengrundschulzentren Heggerfeld und Oberwinzerfeld, bis hin zur Nordseefahrt mit dem Haus der Jugend! Stöbert gerne, in unserer JUFÖ APP oder auf unserer Homepage, welche Angebote es in den Ferien gibt und meldet euch noch heute in der Jufö App an, um dabei zu sein. Sollten weitere Fragen bestehen, helfen Euch die Kollegen in den einzelnen Kinder- und Jugendtreffs gerne weiter.

Anmeldung ist ab sofort in der JUFÖ-APP und unter www.jugendfoerderung.hattingen.de möglich.
Übersicht "Hattingen hat Herbstferien 2022" zum Download

 

hATTINGEN HAT DIE JUFÖ-APP

Plakat zur JuFö App


jetzt neu:


Plakat hattingen hat Vielfalt


Ab dem 7. Februar 2022 startet die Jugendförderung erstmals den Treffpunkt für junge Lesben, Schwule, Bi's, Trans*, Inter*, Queer's und Interessierte.
Es gibt die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austausch untereinander. Infos zu aktuellen Treffen und Aktionen findet ihr in unserer App oder bei Instagram.


Aufholen nach Corona:

Kinder und Jugendlichen sollen nach der Corona-Pandemie schnell wieder aufholen und Versäumtes nachholen können. Das gilt nicht nur für den Lernstoff, sondern auch für ihr soziales Leben: Sie sollen Zeit haben für Freunde, Sport und Freizeit und die Unterstützung bekommen, die sie und ihre Familien jetzt brauchen.

Die Abteilung Jugendförderung hat schon eine Menge an zusätzlichen Aktionen für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr geplant: Wir starten kurz vor den Osterferien mit einem Mädelswocheende nach Amsterdam. In den Ferien geht es weiter mit einer Freizeit für junge Menschen ab 12 Jahren nach Sankt-Peter-Ording. Geplant sind außerdem eine Familienfreizeit, der erste Hattinger FuM-Cup Teilnehmenden aus anderen Kommunen, eine Freizeit nach Norwegen, eine große Auftakt- und Abschlussveranstaltung zum Ferienspaß,  ein Openair-Kindertheater oder Kino auf der Henrichshütte, es läuft bereits die Rettungsschwimmerschulung und vieles mehr



Plakat Fußballturnier 2022



aKTUELLE NACHRICHTEN:

  • Foto Filmklappe vor Baum im Gras
    2022-09-26

    Die Abteilung Jugendförderung, Jugendkultur hat ein buntes Programm für die Herbstferien zusammengestellt

    Hattingen/Ruhr. Die Herbstferien stehen vor der Tür und die Abteilung Jugendförderung, Jugendkultur der Stadt Hattingen hat wie jedes Jahr ein…

  • Schuhe und Fußball
    2022-09-26

    Jugendliche ab 14 Jahren sind eingeladen

    Hattingen/Ruhr. Am Freitag, 30. September lädt die Abteilung Jugendförderung der Stadt Hattingen Jugendliche ab 14 Jahren zu Fußball und Musik in der Sporthalle Marxstraße ein. In der Zeit von 21.30 Uhr bis 0…


 

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: