Rückschau

VORSTAND  IN  DUISBURG (27.11.2021)


Am Samstag vor dem 1. Advent unternahmen Mitglieder des Vorstands einen Ausflug nach Duisburg. Ziel des Ausflugs war die Ausstellung des Fotografen Gurski im Museum Küppersmühle.

Vor dem Besuch der Ausstellung führte der Vorsitzende Walter Ollenik durch das Hafengelände. Als gebürtiger stolzer Duisburger erläuterte er das gelungene Ensemble der neuen Architektur des Medienhafens und betonte insbesondere die Integration der alten geschichtsträchtigen Gebäude.

Dabei kam das breite architektonische Wissen Olleniks den Mitgliedern zugute.

Anschließend ging es in die Küppersmühle, die in Vorzeit tatsächlich die Funktion einer Mühle hatte und  nun ein Museum beherbergt. Besonders interessant ist auch hier die Architektur, gut sichtbar in den Treppenhäusern und bei den integrierten Silos. In großzügigen Räumlichkeiten kann auf zwei Etagen zeitgenössische Kunst als Dauerausstellung bewundert werden, das Erdgeschoss ist für Wechselausstellungen vorgesehen, aktuell des Fotografen Gurski, der mit eindrucksvollen großformatigen Fotos und schwarzweißer Industriefotografie die Besucher*innen anzusprechen weiß. Ein Besuch lohnt sich.

Das gemeinsame Essen in einem mexikanischen Restaurant rundete den Nachmittag perfekt ab. Am Ende war für alle klar, dass ein gemeinsamer Ausflug des Vorstandes wiederholt werden soll.

Fotogalerie
(für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken)

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: