Mietspiegel

Die Broschüre bekommen Sie kostenlos in den Dienststellen der Stadtverwaltung, beim Mieterverein und bei Haus und Grund. Außerdem können Sie den Mietspiegel als PDF-Dokument herunterladen.

PDF Mietspiegel (Stand 1.6.2019)


Aktuelle Datenerhebung für die Neuauflage des Hattinger Mietspiegels in 2021

Hattingen soll zum 01.06.2021 einen aktuellen Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen bekommen. Aktuelle Mietspiegeltabellen liegen gleichermaßen im Interesse der Mieter und Vermieter. Sie stellen eine für jeden zugängliche, neutrale und zuverlässige Orientierungshilfe dar und tragen darüber hinaus zur Versachlichung bei Mietstreitigkeiten bei.

Die drei Herausgeber des Hattinger Mietspiegels, der Mieterverein Bochum, Hattingen und Umgegend e.V., der Haus-, Grund- und Wohnungseigentümerverein Hattingen e.V. und die Stadt Hattingen, Fachbereich Soziales und Wohnen haben sich darauf verständigt, durch eine aktuelle Erhebung Daten für die Erstellung des neuen Mietspiegels 2021 zu ermitteln. Als Grundlage dienen hierbei gesammelte Informationen aus einer Befragung von privaten Vermietern und örtlichen Wohnungsgesellschaften mit frei finanzierten Wohnungsbeständen in Hattingen.

Der neue Mietspiegel soll dem aktuellen Mietpreisgefüge und den Ansprüchen eines qualifizierten Mietspiegels entsprechen. Hierfür ist eine repräsentative Datenerhebung notwendig.

Der für diesen Zweck erstellte Fragebogen kann hier aufgerufen und online ausgefüllt werden. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Fragebogen lokal zu speichern und per E-Mail an die Stadt Hattingen zu senden. Für jede einzelne Wohnung ist jeweils ein Fragebogen auszufüllen. Der Zeitaufwand für das Ausfüllen ist überschaubar und dürfte nicht mehr als 5 bis 10 Minuten betragen. Die Abgabefrist für den Fragebogen wurde bis zum 10. Februar 2021 verlängert.

Fragebogen Hattinger Mietspiegel 2021


Ihre Ansprechpartnerin:

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: