Stadtteilkonferenzen

Stadtteilkonferenz


Seit Februar 2010 organisiert die Stadt Hattingen im gesamten Stadtgebiet Stadtteilkonferenzen. Sie sind Bestandteil einer Sozialraumarbeit und wurden in den Fachausschüssen, Kinder- und Jugendhilfe, Schule und Soziales und Gesundheit vorgestellt und verabschiedet: "Stadtteilkonferenzen als Methode einer sozialräumlichen Ausgestaltung kommunalen Handelns".
Die Stadtteilkonferenzen sind eine Querschnittsaufgabe der Stadtverwaltung. Federführend bei der Planung und Durchführung ist die Stabsstelle Gleichstellung gemeinsam mit dem Fachbereich Jugend, Schule und Sport.



Zu den Stadteilkonferenzen werden eingeladen:

  • die jeweiligen Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister
  • Organisationen, Vereine, Verbände, Einrichtungen, engagierte Einzelpersonen, die zu sozialen Themen im Stadtteil arbeiten
  • wie Wohlfahrtsverbände, die Fachbereiche Jugend, Schule und Sport sowie Soziales und Gesundheit, Schulen, Kitas, Sportvereine, Glaubensgemeinschaften, Initiativen, Beratungsdienste, Wohnungsunternehmen

Die Stadtteilkonferenzen sollen u.a. folgendes ermöglichen:

  • Kennenlernen aller Akteure im Stadtteil und Informationsaustausch über die aktuelle Arbeit
  • Entwicklung neuer Formen der Zusammenarbeit und Durchführung gemeinsamer Projekte
  • Bürgerschaftliches Engagement aktivieren und stärken
  • Altengerechte Sozialräume gestalten
  • Lebenslanges Lernen fördern
  • Familien bei der Erziehung stärken
  • Die Integration von Migrantinnen und Migranten fördern.


Weitere Informationen:

Mittagstisch Welper - Welper isst gemeinsam

Die Projektidee für einen regelmäßig stattfindenden Mittagstisch ist aus der Stadtteilkonferenz Welper entstanden. Eine der Grundideen der Stadtteilkonferenz ist es, den Stadtteil zu beleben und mit den Bewohnerinnen und Bewohnern mit eigenen Angeboten attraktiv zu gestalten.

Hier geht es nicht um Bedürftigkeit, sondern um gemeinsames Essen aller Bürgerinnen und Bürger des Staddtteils.

Jeweils Montags in der Zeit von 12.00 - 13.30 Uhr gibt es leckeres Essen (incl. Nachtisch und einem Getränk)  zum Preis von 3,50 Euro.

Ort: Bürgertreff Welper, Im Welperfeld 23



Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner: 

Projektleitung:

Erika Beverungen-Gojdka, Tel. (0 23 24) 204 3010,

Rathaus, Rathausplatz 1



Mitte:
Nadine Rosemeyer und Andreas Schmitt, Tel. (0 23 24) 95 08 46



Bredenscheid-Stüter, Oberstüter, Elfringhausen:
Jürgen Siepermann, Tel. (0 23 24) 204 5511



Holthausen:
Conny Bludau, Tel. (0 23 24) 68 14 12



Niederwenigern, Niederbonsfeld:
Jürgen Siepermann, Tel. (0 23 24) 204 5511


Welper:
Svenja Stirnberg, Tel. (0 23 24) 6 23 23



Winz-Baak:
Vanessa Weyandt, Tel. (0 23 24) 59 17 32

Termine:

Hier werden die Termine der nächsten Stadtteilkonferenzen veröffentlicht.


Welper:

Wird noch bekannt gegeben


Winz-Baak:

Donnerstag, 15.11.2018, 17.00 Uhr
Bürgertreff Oberwinzerfeld,
Regerstraße 31 -33


Protokolle:

Eine Übersicht aller Protokolle der Stadtteilkonferenzen finden Sie hier.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ