Bitte beachten Sie dass Reise- und Ausweisdokumente nur mit Termin oder längeren Wartezeiten beantragt werden können. Eine Fertigstellung bis zum Beginn der Schulferien kann ansonsten nicht garantiert werden!


Bitte buchen Sie unbedingt vorab einen Termin, die Vorlaufzeit beträgt aktuell ca. 4-6 Wochen. Die Vorsprache ohne Termin ist nur in dringenden Ausnahmefällen mit schriftlichem Nachweis möglich.

bei kurzfristigen Urlaubsreisen erhalten Sie Ausweisdokumente ohne Termin nur mit Wartezeit und nur bei Vorlage eines Buchungsnachweises/ einer Reservierungsbestätigung.

Wichtig: Da die Termine minutengenau fest getaktet sind, können nur Services erbracht werden, die im Vorfeld auch von Ihnen gebucht wurden, eine Nachbuchung vor Ort ist nicht möglich. Bitte überlegen Sie daher vor der Buchung genau, welche Dinge alle zu erledigen sind. 

Aktueller Hinweis: Bitte prüfen Sie nach der Buchung unbedingt ob Sie eine Bestätigungsmail erhalten! Ist dies nicht der Fall, melden Sie sich bitte direkt tel. unter der 204-41 05 oder per mail zwecks Abklärung ob Ihr Termin im System erfasst wurde.

jetzt einen Termin buchen

Wenn Sie durch einen Arzt von der Maskenpflicht befreit sind ist eine Terminbuchung nur tel. möglich!

Das Bürgerbüro möchte Ihnen als Bürger der Stadt Hattingen zukünftig eine schnelle und unkomplizierte Terminbuchung ohne lange Wartezeiten am Telefon ermöglichen, von daher sollen Buchungen zukünftig möglichst online erfolgen. Wenn Ihnen die hierzu notwendige Technik aber nicht zur Verfügung steht, oder Sie im Umgang mit Computer & Co. unerfahren sind, können Sie natürlich auch weiterhin tel. reservieren, müssten dabei aber gfls. längere Wartezeiten in Kauf nehmen da die verfügbaren Termine inzwischen überwiegend online gebucht werden.

Eine telefonische Terminvergabe erfolgt in Ausnahmefällen während der neuen Öffnungszeiten unter der Rufnummer 204-4105. Bei unaufschiebbaren Notfällen haben Sie  die Möglichkeit, auch ohne Termin zu kommen, müssen dann aber mit längeren Wartezeiten rechnen da Terminkunden vorrangig bedient werden. Bitte stellen Sie sich vor dem Gebäude in der entsprechenden Warteschlange an (mit/ohne Termin), aus Sicherheitsgründen werden alle Personen einzeln am Haupteingang abgeholt. Bitte erscheinen Sie nur einzeln bzw. nur mit den Personen die von der Dienstleistung selbst betroffen sind. 

Ohne medizinischen Mund-Nasen-Schutz erfolgt grds. kein Einlass ins Gebäude. Personen mit aktuellem ärztlichem Attest zur Befreiung von der Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes erhalten nur nach vorheriger tel. Terminvereinbarung unter Vorlage des Attestes am Eingang Zutritt zu gesonderten Zeiten. Bitte halten Sie im Wartebereich vor dem Gebäude zwingend den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen ein. Personen mit offensichtlichen Erkrankungsanzeichen dürfen das Gebäude leider nicht betreten. 

Vor dem Termin müssen Sie sich an unserem Meldeterminal mit Ihrem Geburtsdatum einloggen und den gebuchten Tremin bestätigen. Bitte vergessen Sie -falls notwendig-Ihre Brille nicht.

Sofern Sie in den letzten Tagen aus dem Ausland eingereist sind erhalten Sie erst nach Ablauf der Quarantäne bzw. mit einem Negativtest Zutritt zum Bürgerbüro. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an das Gesundheitsamt.
Bitte warten Sie am Haupteingang vor dem Gebäude - Sie werden schnellstmöglich einzeln abgeholt sobald ein Schalter frei wird. Unter Umständen können Wartezeiten anfallen. 
                                                                                            
Aus arbeitsschutzrechtlichen Gründen und zum Schutz der Besucher wird das Bürgerbüro alle 60 Minuten für ca. 10 Minuten zwecks Querlüftung und Austausch der kompletten Raumluft geschlossen, in dieser Zeit verlassen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Gebäude, auch die Eingangstür ist in dieser Zeit nicht besetzt.                              Im Anschluss werden Sie weiter bedient. 
Wir bitten um Verständnis-diese Maßnahmen erfolgen auch zu Ihrem Schutz.

Ab sofort können Sie verschiedene Dienstleistungen auch online bestellen und bezahlen, die Bescheinigungen erhalten Sie anschl. per Post. Bitte besuchen Sie hierzu das städtische Serviceportal.

Verlängerungsanträge für aufenthaltsrechtliche Dokumente senden Sie mit den abgelaufenen Dokumenten bitte b.a.w. direkt an die Ausländerbehörde in Schwelm.


Aktueller Hinweis:
Besucherparkausweise sind ausschließlich für private Besuche von Anwohnern mit Bewohnerparkausweis für die jeweilige Zone bestimmt. Eine Nutzung im Zusammenhang mit gewerblichen Zwecken wie Zimmervermietung etc. ist nicht zulässig, der Verkauf der Ausweisblocks erfolgt ab sofort nur noch einzeln und gegen Vorlage des Personalausweises bzw. mit schriftlicher Vollmacht des Anwohners. 

Bitte überprüfen Sie -auch im Hinblick auf die Sommerferien- rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Personalausweise bzw. Reisepässe. Angesichts der hohen Sicherheitsauflagen und der begrenzten Anzahl von Terminen kann die rechtzeitige Beantragung von Reisedokumenten ansonsten gfls. nicht sichergestellt werden. Die Vorlaufzeit bei Terminen beträgt aktuell ca. 3-6 Wochen, kurzfristige Ausstellungen ohne Termin sind nur in begründeten Einzelfällen (Auslandseinsätze von Soldaten, beruflich notwendige Reisen usw.) und nur mit schriftlichen Nachweisen möglich.

Wichtig: die Beantragung ist in allen Fällen ausschließlich mit aktuellem biometrischen Passfoto möglich.

Wichtige Hinweise zu Ihrem Personalausweis   

Bitte beachten Sie, dass die Neuausstellung von Ausweisdokumenten durch die Bundesdruckerei in Berlin erfolgt und wir keinerlei Einfluss auf die dortige Bearbeitungsdauer oder die Rücklieferung nach Hattingen haben. Von Rückfragen bitten wir daher abzusehen, die Bundesdruckerei informiert Sie schriftlich sobald die Dokumente erstellt und versandfertig sind. In der Regel liegen die Dokumente ca. 3-5 Tage nach Erhalt dieses Briefes am Bürgerschalter auf der Gebäuderückseite zur Abholung bereit. Dort erhalten Sie auch die gelben Säcke gegen Vorlage des Gutscheines.





     
    Aktuelle Hinweise:

    Gelbe Wertstoffsäcke/ Graue Säcke+Grünabfallsäcke

    b.a.w. erfolgt die Ausgabe bzw. der Verkauf im Foyer des Rathauses.

    Die gelben Wertstoffsäcke erhalten Sie u.a. auch in der Verwaltungsnebenstelle Welper, im Rathaus, am Haldenplatz 3 (Hattingen Marketing). Weitere Abgabestellen in Ihrem Ortsteil entnehmen Sie bitte der Abfallinfo. 


    PDF Weitere Verkaufsstellen für Sperrmüllmarken und Abfallsäcke



    Unser Dienstleistungsangebot:

    Im Bürgerbüro nehmen wir für Sie Anträge für alle anderen städtischen Dienststellen zur Weiterleitung entgegen. Ferner halten wir für Sie diverses Info-Material und Vordrucke zur Mitnahme bereit.

    Bitte beachten Sie, dass Sie die Umweltplakette nicht im Bürgerbüro, sondern bei den Zulassungsstellen (Straßenverkehrsamt Schwelm und Witten) erhalten. 

    Im Einzelnen finden Sie bei uns folgende Dienstleistungen:

    Dienstleistung / Was muss ich mitbringen?
     Gebühr / Preis
    Abfallsäcke (Restmüll und Grünabfälle)
    Bioabfallsäcke Rolle à 26 Stück
    Verkauf ohne Wartemarke an der Infotheke


    Gelbe Wertstoffsäcke: 

    Abgabe NUR gegen Gutschein der Fa. AGR-DAR

    (Gutscheine werden jährlich mit der Post verteilt)

    Ansonsten direkt bei der AGR-DAR anfragen

    2,00 €
    3,00 €
    An-, Ab- und Ummeldungen des Wohnsitzes bzw. Zweitwohnsitzes


    Unterlagen: Personalausweis, Reisepass bzw. Passersatzpaiere, Wohnungsgeberbescheinigung, ggf. schriftliche Vollmacht, Geburtsurkunde oder Pass der Kinder, Kfz.-Schein, Nachweis über das Eigentum wie Kaufvertrag, Grundbuchauszug

    Bei Zuzug aus dem Ausland gelten gfls. Besonderheiten, bitte erfagen Sie diese vorab telefonisch.

    PDF Formular "Bestätigung d. Wohnungsgebers/Eigentümers"
    PDF Formular "Einverständniserklärung Sorgeberechtigte"

    Aufenthaltgenehmigungen:
    Antragsannahme und -aushändigung
    Bitte vorher telef. nachfragen
    Integrationsbeauftragte der Bundesregierung

    Beglaubigungen
    von Fotokopien pro Seite
    von Unterschriften je Unterschrift 
    Bitte Kopien und Originale (sortiert) sowie Personalausweis mitbringen

    Anfertigung von Kopien je Seite zusätzlich

    Es können ausschließlich Originale in deutscher Sprache beglaubigt werden die von einer deutschen Behörde ausgestellt sind oder zur dortigen Vorlage benötigt werden. Übersetzungen von staatl. anerkannten Übersetzern können nur mit entsprechender Heftung und 
    unter Vorlage des Originals beglaubigt werden. Die Beglaubigung von Personenstandsurkunden wie Geburtsurkunden u.a. ist gesetzlich nicht zulässig, hierzu wenden Sie sich bitte an das ursprünglich ausstellende Standesamt.

    4,20 € 
    2,50 €


    0,70 €

    Bewohnerparkausweise für Privatpersonen (Erstellung/Verlängerung/Änderung)

    hier gehts zum online-Antrag (nur Erstanträge-mit Bezahlfunktion und bereits erfolgter Anmeldung/Ummeldung und geänderter Zulassungsbescheinigung)

    hier gehts zum pdf-Antrag (Erstanträge+Verlängerungen-ohne Bezahlfunktion)

    Gewerbetreibende und Freiberufler nur noch beim Fachbereich Stadtplanung u. Stadtentwicklung, Abteilung Stadtverkehr Hüttenstr. 43)

    Unterlagen: Fahrzeugschein und Personalausweis ggf. Halterbescheinigung

    Besucherparkausweise: 

    Bestellung derzeit nur schriftlich und gegen Vorkasse oder mit Termin bzw. Wartezeit
    beizufügende Unterlagen: Kopie Personalausweis, Abgabe jeweils nur 1 Block je Anwohner mit Bewohnerparkausweis für die entsprechende Parkzone

    20,00€/40,00€















    5,00 €
    Auskunftssperre: Termin mit Herrn Filsch vereinbaren und ausgefüllten
    Antrag mit entspr. Nachweisen (Gerichtsbeschluss/ Kopie Anzeige etc.)  mitbringen:
      Antrag auf Einrichtung einer Auskunftssperre

    Blindengeld
    Antragsannahme

    Bürgerberatung / Bürgerinformation

    Einbürgerungen
    Antragsannahme
    Bitte Antrag ausdrucken u. ausfüllen: Antrag auf Einbürgerung
    Bitte vorher telef. Termin vereinbaren: 204-4040
    und unbedingt sämtliche erforderlichen Unterlagen sortiert mitbringen.
    Vorzulegen sind alle Originale, Übersetzungen sowie beglaubigten Kopien der Übersetzungen, Gebühr für amtliche Beglaubigungen der Unterschriften:
    Gebührenfestsetzung durch Ausländerbehörde


     
    5,00 €
    Fischereischein
    Ausstellung und Verlängerung

    Unterlagen: 'Personalausweis, Fischereischeinprüfung, alten Fischereischein, ggf. Foto

    Fischereibehörde Schwelm


    8,00€- 48,00€


    Führerschein
    Beantragung

    Bitte vorher telefonisch nachfragen
    8,70€ -
    152,00 €

    Führungszeugnisse (einfach u. erweitert): Beantragung
    Benötigte Unterlagen: Personalausweis, bei einem erweiterten Führungszeugnis, dass Schreiben der Stelle, wo das Führungszeugnis vorgelegt werden soll.

    BITTE BEACHTEN: Die Beantragung erfolgt nur persönlich! Bei Minderjährigen erfolgt die Beantragung durch einen Erziehungsberechtigten 

    Mit dem neuen Personalausweis können Sie das Führungszeugnis direkt online beantragen.

    Hier gehts zur Onlinebeantragung

    Weiteres finden Sie auch unter: Bundesamt für Justiz
    13,00 €


    Gewerbezentralregisterauszüge
    Beantragung
    Unterlagen: Personalausweis
    13,00 €
    Hundesteuer
    Anmeldung, Abmeldung,
    Antragsannahme auf Ermäßigung oder Befreiung 

    Unterlagen: Personalausweis ggf. bei Abmeldung tierärztl. Bescheinigung
    PDF Formular

    Weiteres finden Sie auch unter: Fachbereich Finanzen




    Kfz-Abmeldung

    Unterlagen: Fahrzeugschein und -brief, Kennzeichen und
    Personalausweis
    Wegen der Bearbeitungsdauer beim EN-Kreis bekommen
    Sie den Kfz-Brief erst nach ca. 4 Wochen zugeschickt

    Weiteres finden Sie auch hier: Zulassungsstelle Schwelm

    8,80€- 32,00€
    Kfz-Schein
    Adressenänderung b. Umzug innerhalb EN-Kreis
    Bitte Fahrzeugschein und -brief, Personalausweis mitbringen
    12,80 €
    Kinderreisepässe
    Ausstellung/Aktualisierung/Verlängerung (ab 01.01.21 nur noch max. 12 Monate Gültigkeit)

    Unterlagen: Geburtsurkunde ggf. alten Kinderreisepass, Vollmacht, 1 biometrisches Lichtbild

    Das Kind muss bei Beantragung persönlich erscheinen!

    PDF Beantragung bei Minderjährigen
    6,00€- 13,00€

    Meldebescheinigung (einfach u. erweitert)       
    Unterlagen: Personalausweis

    hier gehts zum online-Antrag

    Melderegisterauskunft (einfach u. erweitert)
    Unterlagen: Personalausweis ggf. bei erweiterte Auskunft gerichtl. Titel oder ähnliches

    Lebensbescheinigung

    zur Vorlage bei der DRV oder einer der europäischen Rentenversicherungen

    für private Rentenversicherungen oder sonstige Zwecke

    Ausstellung erfordert persönlichen Kontakt, bei Heimpflege etc. bitte tel. anfragen.

     Antrag zur Melderegisterauskunft
    9,00 €






    ab 11,00 €






    gebührenfrei

    9,00 €
    Müllgefäße
    An-, Ab- und Ummeldung

    Die Beantragung kann nur durch den Eigentümer oder der beauftragten Hausverwaltung erfolgen.

    PDF Formular

    Onlinetermine für Sperrmüll finden Sie HIER

    Namensänderungen
    Antragsannahme und Aushändigung von Urkunden
    Bitte vorher telef. erfragen Standesamt Hattingen



    Parkberechtigungen für Schwerbehinderte
    Erteilung und Verlängerung

    Unterlagen: Schwerbehindertenausweis (Merkzeichen AG, BL), Personalausweis, ein aktuelles Lichtbild

    Weiteres finden Sie hier: Büro für Stadtverkehr

    Personalausweise (vorläufige: max. 3 Monate Gültigkeit)


    Unterlagen: Geburtsurkunde o. Personalausweis/Reisepass, ein aktuelles biometrisches Lichtbild, für unter 16-Jährige Vollmacht, ab 01.08.2020 gilt bei Neubeantragung Fingerabdruckpflicht

    Die Beantragung erfolgt NUR persönlich!

    Das Kind muss bei Beantragung persönlich erscheinen!

    PDF Beantragung bei Minderjährigen
     Vollmacht Abholung Personalausweis



    37,00 €/22,80 €
    vorläufige: 10,00 €
    Reisepässe (vorläufige: max. 1 Jahr Gültigkeit)
    Ausstellung (32 Seiten/bzw. 48 Seiten für Vielreisende)




    Unterlagen: Geburtsurkunde o. Personalausweis/Reisepass, ein aktuelles biometrisches Lichtbild, für unter 16-Jährige Vollmacht


    "Express-Pass": Ausstellung i.d.R.  innerhalb von 72 Stunden


    vorläufige Reisepasse bitte telefonisch anfragen.

    Die Beantragung erfolgt NUR persönlich!
    Das Kind muss bei Beantragung persönlich erscheinen!

     Beantragung bei Minderjährigen

    bis 24 Jahre; 6 Jahre Gültigkeit:

    37,50 € / 59,50 €

    Express:69,50€ / 92,00€

    ab 24 Jahre; 10 Jahre Gültigkeit:

    60,00€ / 82,00€

    Express:
    92,00€ /
    114,00 €
    Schwerbehindertenausweise
    Erstantragsannahme und Verlängerung (bitte für die Verlängerung den Schwerbehindertenausweis mitbringen)
    Weiteres finden Sie auch hier: Versorgungsamt Witten



    Staatsangehörigkeitsausweise
    Antragsannahme, Aushändigung
    Bitte vorher telefonisch einen Beratungstermin vereinbaren





    Untersuchungsberechtigungsscheine
    Ausstellung
    Bitte Personalausweis mitbringen

    Vordrucke aller Art
    Ausgabe





    Wohngeld
    Vordruckausgabe und Antragsannahme

    Weiteres finden Sie hier: Wohngeld und Mietzuschuss



    Zentrale Telefonnummer Bürgerbüro: 204-41 05

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: