Calisthenics-Anlage im Park Diepenbeck

Eine Sprossenwand, Barren und diverse Klimmzugstangen: Dabei ist nicht die Rede von einem Fitnessstudio, sondern von der Calisthenics-Anlage, die im Park Diepenbeck entstanden ist. Die Fitnessanlage wurde im Rahmen der Neugestaltung der Parkanlage installiert.

Mit der Sportanlage können verschiedene Übungen, nur mit Kraft des eigenen Körpergewichts, durchgeführt werden, um die Beweglichkeit und Muskulatur zu stärken. Aber auch Dehnübungen nach der Joggingrunde im Park können in das individuelle Fitnessprogramm integriert werden.

Videos zum Training an der Calisthenics-Anlage


Einführung
Personaltrainer Marco Schmidt erklärt die Grundsätze des Trainings an der Anlage.


Informationen zu Wiederholungen


Zu den einzelnen Übungen

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: