Sehenswürdigkeiten im Stadtgebiet

Den "Weg des Eisens" erleben Sie auf der ehemaligen Henrichshütte. Das LWL Industriemuseum Hattingen bietet Führungen durch den früheren Stahlstandort und hat sich zu einem kulturellen Veranstaltungsort etabliert (siehe auch Veranstaltungskalender)
Industriemuseum mit Hochofen
Der Aufstieg zur Ruine Isenburg (1200 - 1225) ist steil und anstrengend, von oben hat man allerdings einen lohnenden Blick über die Ruhrschleife und Hattingen. Im Haus Custodis, malerisch auf dem Rücken des Isenbergs gelegen, werden Exponate zur Geschichte der Burg gezeigt.
Ruine Isenburg
Majestätisch erhebt sich der Turm der Burg Blankenstein, von dessen Plattform man einen schönen Blick über das Ruhrtal und den historischen Ortskern von Blankenstein hat. Dort lädt das Stadtmuseum zu einem Spaziergang durch die Geschichte Hattingens ein.
Burg Blankenstein
Das Wasserschloss Haus Kemnade liegt am gleichnamigen See mit Rad- und Wanderwegen sowie vielen Freizeiteinrichtungen. Im Wasserschloss selbst befindet sich unter anderem eine Sammlung alter Musikinstrumente und eine Restauration mit "gehobenem Anspruch".
Wasserschloss Kemnade
Während früher Pferdegespanne auf dem Leinpfad entlang der Ruhr Schiffe den Fluss hinaufzogen, ist das Ruhrtal heute touristisch erschlossen und eine Perle des Ruhrgebietes. Der Ruhrtalradweg ist mittlerweile einer der Top-Radtouristikrouten Deutschlands, aber auch Spaziergänger und Vogelbeobachter kommen auf ihre Kosten.
Ruhraue

Die RuhrtalBahn fährt im Sommer auf der Strecke Hattingen - Hagen durch das Ruhrtal. Die Dampflokomotive und die liebevoll restaurierten historischen Wagen versprühen einen unwiderstehlichen Charme. Fahrkarten gibt es wie zur guten alten Zeit beim Schaffner.

Ruhrtalbahn

In der Elfringhauser Schweiz, dem grünen Hügelland Hattingens, kann man sich prima erholen. Zahlreiche Wanderwege in unterschiedlicher Länge laden zu Bewegung und Entspannung in der Natur ein, gemütliche Landgasthäuser bieten zur Rast kulinarische Genüsse.

Im Hügelland

Beachten Sie bitte, dass die Fotos urheberrechtlich geschützt sind. Wenn Sie die Fotos verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an das Presse- und Informationsbüro der Stadt Hattingen.
TOurist information

Tourist Information


Hausadresse:

Haldenplatz 3

45525 Hattingen


Anreisehinweis
besuchszeiten

Mo - Mi, Fr:  9.00 - 13.00 Uhr und

                 14.00 - 17.00 Uhr

Do:              9.00 - 13.00 Uhr und

                 14.00 - 18.00 Uhr

Sa             10.00 - 15.00 Uhr

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM