Verkehr

Lage

Luftbild Hattingen (c) Hans Blossey


Hattingen liegt am Südrand des Ruhrgebietes. Schnell sind die umliegenden Großstäde zu erreichen, und genauso schnell ist man im Grünen.


Übersichtskarten

Stadtplan




Anreise (Straße)

Vierspurige Straße


Am besten erreichen Sie Hattingen über die Bundesautobahn A 43, Anschlussstellen Witten-Herbede (21) oder Sprockhövel (22). Von dort über Landstraßen nach Hattingen. In Hattingen finden Sie rund 1600 gut ausgeschilderte Parkplätze direkt im Zentrum. Pro angefangene halbe Stunde zahlen Sie 30 bis 60 Cent, das Tagesticket kostet 4 bis 6 Euro (mo - fr von 9 - 19 Uhr, sa 9 - 18 Uhr, verkaufsoffene Sonn- und Feiertage sowie an allen Adventssonntagen 12 - 19 Uhr). Außerhalb dieser Zeiten ist das Parken in Hattingen kostenfrei!


Parkmöglichkeiten

Behinderten-Stellplätze




Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zentraler Omnibusbahnhof


Die Hauptbahnhöfe von Bochum und Essen werden vom Fernverkehr der Deutschen Bahn AG bedient. Von dort gelangen Sie in 30 bzw. 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Hattingen.
Ein dichtes Netz von Bussen und Bahnen verbindet die Hattinger Ortsteile untereinander und Hattingen mit den umliegenden Städten.


ÖPNV-Übersicht (Bus und Bahn)

Pendlerportal

Verkehrsinformationen des Landes NRW

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM