Hattingen - Stadt für Unternehmer

Aktuelle Nachrichten


Foto vom Hansetag 2012 in Lüneburg.


Hattingen Marketing. Einmal jährlich findet an einem Wochenende der Westfälische Hansetag statt. Ausrichter des 34. Westfälischen Hansetages vom 1. bis 2. Juli 2017 ist die Stadt Wipperfürth, die gleichzeitig ihr 800-jähriges Stadtjubiläum begeht.


Es gibt in Wipperfürth also viel zu feiern: mit Hansemarkt, Programm auf Bühnen und in Straßen, Mitmachzirkus,…

>> mehr


Foto: Stadt Hattingen


Hattingen Marketing. Entdecken Sie die Stadt Hattingen, Ihre Kultur und Natur aus einer ganz besonderen Perspektive – von einem Segway aus. Begleitet von einem professionellen Touren-Guide machen Sie sich auf dem Elektroroller sicher und vollkommen emissionsfrei auf eine 75-minütige Reise durch die Stadt.

 

Die Hattingen-Tour, eine Kooperationsveranstaltung von Hattingen…

>> mehr


Michael Sicks von der Agentur mark GmbH, Katja Kamlage von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH und Martin Serres, Fachbereichsleiter der Wirtschaftsförderuung der Stadt Hattingen werben für die Berufsfelderkundung.   Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. An der Brücke des Reschop Carrés werben seit heute Banner für die Berufsfelderkundung. Die Umsetzung der Landesinitiative NRW…

>> mehr


 

Hattingen Marketing. Musik, Comedy, Theater, Sport, Spiel, kreatives Handwerk und kulinarische Köstlichkeiten – von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Mai 2017 bietet das 43. Hattinger Altstadtfest wieder jede Menge Programm. Mit Unterstützung der Sparkasse Hattingen und der Stauder-Brauerei sorgt das Hattingen-Marketing-Team wieder für beste Unterhaltung für die ganze Familie in der gesamten…

>> mehr


Michael Sicks von der Agentur mark GmbH, Katja Kamlage von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr GmbH und Martin Serres, Fachbereichsleiter der Wirtschaftsförderuung der Stadt Hattingen werben für die Berufsfelderkundung.   Foto: Stadt Hattingen


EN-Kreis. Berufsfelderkundungstage gibt es seit vier Jahren im Ennepe-Ruhr-Kreis. Sie sollen den Schülern der achten Klassen helfen, erste…

>> mehr




Luftbild Henrichspark, copyright Hans Blossey


Hattingen liegt am südlichen Rand der Metropole Ruhr mit einer guten Anbindung an die benachbarten Großstädte Essen, Bochum und Wuppertal. Charakteristisch für das Mittelzentrum mit seinen rund 56.000 Einwohnern ist ein hoher Wohn- und Freizeitwert bei gleichzeitig positiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. 


Jahrzehntelang dominierte die Stahlindustrie das Hattinger Wirtschaftsgeschehen. Heute bestimmen kleine und mittelständische Betriebe aus dem produzierenden Bereich sowie Dienstleistungen die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt. Die Gesundheitswirtschaft nimmt dabei aufgrund ihrer Arbeitsplatzintensität eine besondere Stellung vor Ort ein.


Die vielfältige Handelslandschaft trägt zur Wirtschaftskraft und Attraktivität des Standortes Hattingen bei. Der Einzelhandel in der Hattinger Innenstadt ist seit jeher durch einen guten Mix aus bekannten Filialisten und inhabergeführten Fachgeschäften geprägt. Das qualifizierte Einzelhandelsangebot wird ergänzt durch eine vielfältige Gastronomieszene.


Einkaufszentrum Reschop Carré


Die vielfältigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten in der Elfringhauser Schweiz und im Ruhrtal sind überregional bekannt und beliebt.

Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen und Ansprechpartner zu den unterschiedlichen Aspekten aus dem Bereich Wirtschaft.




wIRTSCHAFTSFÖRDERUNG, sTADTMARKETING UND tOURISTIK



Hausadresse:

Hüttenstraße 43

45525 Hattingen


Postadresse:

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen


Anreisehinweis
Besuchszeiten

Mo - Do: 08:30 - 15:30 Uhr

Fr:          08:30 - 12:00 Uhr


Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM