Betrieblicher Bildungsscheck


Logo Bildungsscheck

Mit dem Bildungsscheck unterstützt die Landesregierung NRW Anstrengungen zur beruflichen Weiterbildung. Das Förderangebot richtet sich an Betriebe, Beschäftigte und Selbstständige. Im betrieblichen Zugang zum Bildungsscheck wird der Betrieb beraten und der Betrieb trägt den Eigenanteil. Folgende Punkte müssen im betrieblichen Zugang u.a. beachtet werden:

  • Betriebsgröße: max. 249 Beschäftigte
  • Förderung von max. 10 Beschäftigten pro Kalenderjahr und Unternehmen
  • Der Sitz und/oder die Arbeitsstätte des Unternehmens muss sich in NRW befinden.
  • Förderhöhe: 50 % der Kurskosten, höchstens 500,- EUR pro Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner für den betrieblichen Bildungsscheck:

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: