Gemeinsam Kultur gestalten

Einladung zur Open-Space-Konferenz

Hattingen/Ruhr. Unter dem Motto „Trends, Herausforderungen und Zukunft der Kultur in Hattingen“ findet am Samstag, den 22. Juni eine Open-Space-Konferenz im Hattinger Stadtmuseum statt. Von 10 bis 17 Uhr werden in offenen Gruppen Ideen für die Zukunft der Hattinger Kulturszene entwickelt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Künstlerinnen und Künstler, Kulturvereine und -initiativen sowie Kulturinteressierte aus der Lokalpolitik. „Es geht darum, dass diejenigen, die das kulturelle Leben unserer Stadt prägen, die Gelegenheit bekommen, ihre Perspektiven und Ideen einzubringen“, erklärt Bürgermeister Dirk Glaser.

Bei der Open-Space-Methode handelt es sich um ein flexibles Format, das einen offenen Raum für Kreativität und Selbstorganisation schafft. Statt einer festgelegten Tagesordnung gestalten die Teilnehmenden den Ablauf aktiv mit und bringen eigene Themen ein. Der Austausch findet anschließend in kleinen Gruppen statt. „Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Kultur in Hattingen weiterhin einen wichtigen Platz in unserer Gesellschaft einnimmt und unsere Stadt bereichert“, so Bürgermeister Dirk Glaser.


Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei, die Plätze jedoch begrenzt. Interessierte können sich bis zum 15. Juni unter https://pretix.eu/hatkultur/openspace anmelden. Weitere Informationen sind im Online-Flyer zu finden.


Kontakt:
02324 - 204 3502


Die Veranstaltung findet im Rahmen von #hatkultur statt.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: