Es summt in der Stadtbibliothek

Kreative "Woche der Bienen"

Hattingen/Ruhr. Selbst gemachte Bienenwachskerzen, spannende Geschichten eines Imkers und viele weitere kreative Aktionen rund um die Welt der Bienen: Die Stadtbibliothek geht mit der „Woche der Bienen“ an den Start. Los geht es am Dienstag, 17. Mai mit einer Bastelaktion von 16 bis 18 Uhr. Interessierte Kinder sind herzlich eingeladen bunte Buttons zu basteln und sich im Bienen-Look schminken zu lassen. Der Eintritt ist kostenlos.

Am Freitag, 20. Mai geht es dann weiter mit der „Papazeit“. Ebenfalls von 16 bis 18 Uhr stehen spannende Geschichten eines Imkers auf dem Programm: Warum brauchen wir Bienen? Sind sie gefährlich? Wie leben Bienen und warum sind sie bedroht? Wie schmeckt Honig und wie sehen echte Bienen aus? Außerdem können die teilnehmenden Kinder unter Anleitung selbst Bienenwachskerzen herstellen. Die Materialkosten betragen für Vater oder Opa samt Kind 4 Euro. Karten gibt es bereits im Vorverkauf unter (02324) 204 3555. Die „Papazeit“ eignet sich besonders für Kinder im Alter zwischen 4 und 8 Jahren.

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: