Zutritt zur Verwaltung mit 3G

Reaktion auf vierte Corona-Welle

Hattingen/Ruhr. Zum Schutz der Gesundheit müssen Menschen, die die Stadtverwaltung Hattingen besuchen, 3 G (geimpft genesen, getestet - mit Zertifikat nicht älter als 24 Stunden) nachweisen. Diese Regelung wurde wegen der steigenden Covid 19-Fallzahlen getroffen und gilt ab Montag, 22. November 2021. Auch die Maske muss weiter getragen werden.

Da die Türen der Verwaltung nach wie vor geschlossen sind und Gäste mit einem Termin die Verwaltung aufsuchen können, erfolgt die Kontrolle am Eingang, wenn sie von den Beschäftigten der Stadt in Empfang genommen werden. Die Verwaltung bittet daher 3G-Nachweis und Personalausweis bereitzuhalten. Menschen unter 16 Jahren gelten außerhalb der Ferienzeit automatisch als getestet. Sie sollten einen Ausweis der Schule bereithalten.




Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: