Bus

Spontanes Impfen für Kurzentschlossene

Mobiler Impfbus hält am Samstag in Hattingen

Hattingen/EN-Kreis. Beim Shoppen, beim Spaziergang oder in der Kirche: Ab Freitag starten im EN-Kreis mobile Impfungen in den neun kreisangehörigen Städten, um möglichst vielen Menschen den Weg zur Spritze zu erleichtern. Ein Impfbus, den der Kreis bei der VER gemietet und für diese Zwecke eingerichtet hat, wird an verschiedenen Stationen Halt machen. An Bord werden sich ausreichend Dosen mRNA- und Vektor-Impfstoff befinden. Zwei Ärzte, vier medizinische Fachangestellte und Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes werden vor Ort sein, um Impfwillige mit Impfstoff zu versorgen. Die ersten Termine in Witten, Hattingen und Gevelsberg stehen bereits fest.

In Hattingen wird der Impfbus am Samstag, den 17. Juli von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz zwischen Rathaus und Finanzamt Halt machen.

„Der mobile Impfbus bietet den Bürgerinnen und Bürgern eine tolle Möglichkeit, sich spontan und dazu noch in unmittelbarer Umgebung impfen zu lassen. Wir begrüßen die Aktion und hoffen natürlich, dass möglichst viele Menschen diese Möglichkeit für sich auch in Anspruch nehmen. Je mehr Menschen sich impfen lassen, desto leichter schaffen wir den Weg raus aus der Pandemie“, so Bürgermeister Dirk Glaser.

Im Impfbus kann sich jeder ab 16 Jahren spontan impfen lassen. Einzige Voraussetzung: Ein Ausweisdokument muss vorgezeigt werden. Wenn möglich, sollte auch der Impfausweis mitgebracht werden. Die 15-minütige Nachbeobachtungszeit verbringen die frisch Geimpften im Bus oder in einem Zelt, das neben dem Impfbus aufgebaut wird. QR-Codes für die digitalen Impfnachweise werden im Bus erstellt und jedem Geimpften mitgegeben.

Ab Montag, 19. Juli, sind weitere mobile Impfangebote in den kreisangehörigen Städten geplant. Derzeit laufen dazu noch Absprachen zwischen den Städten und dem Kreis. Termine und Örtlichkeiten werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben. 

Foto: Der Impf-Bus macht an verschiedenen Stellen im Kreisgebiet Halt und bietet den Menschen vor Ort eine spontane Impfgelegenheit. UvK_Ennepe-Ruhr-Kreis

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: