Taxi

Alternative für Bürgerbus

Stadt bietet Hilfe während Lockdown

Hattingen/Ruhr. Da der Bürgerbus aus Pandemiegründen den Verkehr einstellen musste, bietet die Stadtverwaltung den Nutzern im Lockdown eine Alternative an. „Der Bürgerbus wird überwiegend von älteren Menschen genutzt, die in Gebieten wohnen, die nicht oder nicht gut an den öffentlichen Personennahverkehr angebunden sind. Diesen Menschen, die meist alleinstehend sind und manchmal auch keine finanziellen Möglichkeiten haben auf Alternativen zurückzugreifen, möchten wir in dieser schwierigen Zeit helfen“, erklärt Bürgermeister Dirk Glaser. „Wir hoffen, dass die Bürgerbusnutzer das Angebot erreicht und nicht von denen ausgenutzt wird, denen andere Möglichkeiten der Versorgung zur Verfügung stehen“, so Dirk Glaser.

Das Angebot gilt solange der Lockdown anhält für Fahrten zum Arzt und zum Einkaufen von montags bis freitags zu den üblichen Geschäftszeiten und nur innerhalb des Stadtgebietes.

Der Fahrdienst ist für die Nutzer nicht kostenlos. Es werden pauschal 5 Euro an das Taxiunternehmen gezahlt. Die restlichen Kosten übernimmt die Stadt.

Folgende Taxiunternehmen können in Anspruch genommen werden:

Taxi Schiwy: (0 23 24) 2 33 44

Funkmietwagen:  01741915112  oder (02324) 5973320

Taxi Marija:  (0 23 24) 68 20 69 oder 01512 0 77 18 14

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: