Foto einem Einbahnstraßenschild mit dem Schriftzug Bürgerbüro

Bürgerschalter schließt witterungsbedingt

Zugang zum Bürgerbüro nur noch über den Haupteingang

Hattingen/Ruhr. Der Bürgerschalter, der über ein Fenster des Bürgerbüros zum Innenhof hin betrieben wurde, ist ab sofort witterungsbedingt geschlossen. Der Zugang zum Bürgerbüro ist nur noch über den Haupteingang an der Bahnhofstraße möglich. Bürgerinnen und Bürger mit Termin und ohne Termin werden dort einzeln abgeholt. Ohne Termin muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden.

Die Stadt bittet Bürgerinnen und Bürger darum, im Wartebereich vor dem Gebäude den Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Wartenden einzuhalten und eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Ohne eine Mund- und Nasenbedeckung erfolgt kein Einlass ins Gebäude.

Das Bürgerbüro öffnet aktuell weiterhin von montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr. Am ersten Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr.

Der nun geschlossene Bürgerschalter wurde im März eingerichtet, um Dienstleistungen auch während der pandemiebedingten Schließung des Bürgerbüros aufrecht erhalten zu können.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.