Neue Maßnahmen zum Schutz vor Corona

Öffnung der Kontaktbeschränkungen auf bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum


Hattingen/Düsseldorf. Ab Samstag, 30. Mai 2020, gelten in Nordrhein-Westfalen im Zuge des Nordrhein-Westfalen-Plans der Landesregierung weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Dazu gehören unter anderem die Öffnung der Kontaktbeschränkung auf Gruppen von bis zu zehn Personen entsprechend der jüngsten Verständigung zwischen Bund und Ländern, Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen in Kinos, Theatern, Opern- und Konzerthäusern und anderen öffentlichen oder privaten Kultureinrichtungen sowie Wettbewerbe im Breiten- und Freizeitsport.

Weitere Infos:

Pressemitteilung der Landesregierung

Grafik zu den wichtigsten Fakten

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: