Schutz für Pflegende und Patientinnen und Patienten

Hattingen/Ruhr. Damit vor allem ältere Patientinnen und Patienten sowie Pflegebedürftige geschützt werden, sollten Pflegedienste und pflegende Angehörige einen sogenannten Mund-Nasen-Schutz (MNS) tragen. Dieser kann sehr einfach selbst hergestellt werden.

Der selbst gemachte Schutz ist weder geprüft noch zertifiziert. Er solle nur als sinnvolle Alternative dienen, wenn im Handel keine mehr zu bekommen sind. Der Munschutz kann auch für alle anderen Menschen im Alltag genutz werden.


Den Link zur Nähanleitung der Stadt Essen finden sie hier.





stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ