Vorverkauf für den Ferienspaß startet am 22. Juni

Anmeldungen dieses Jahr nur online möglich

Hattingen/Ruhr. Die letzten Vorbereitungen für den Hattinger Ferienspaß sind getroffen und auch der Vorverkauf steht jetzt in den Startlöchern: Ab Montag, den 22. Juni ab acht Uhr können Eltern ihre Kinder für verschiedene Veranstaltungen in den Sommerferien anmelden. Es können maximal vier verschiedene Kinder bei dem Online-Vorgang gleichzeitig für eine Veranstaltung angemeldet werden. Pro Kind darf nur ein Angebot am Tag gebucht werden und Kinder dürfen nur entsprechend der Altersangabe angemeldet werden. Die Zahlung erfolgt ebenfalls online. Doppelbuchungen für eine Veranstaltung werden nicht rückerstattet.

„Wir freuen uns sehr, dass wir einen alternativen Ferienspaß auf die Beine gestellt haben. Das Online-Verfahren ist auch für uns Neuland, aber wir sind optimistisch, dass alles klappen wird und wir die Kinder bald beim Ferienspaß persönlich begrüßen dürfen“, erzählt Lisa Vavra vom Hattinger Ferienspaß.

Eltern müssen gemäß des Hygienekonzepts die erforderlichen Dokumente ausdrucken und den Kindern mitgeben. Alle Angebote erfolgen in diesem Jahr mit eigener Anreise. Sozialkarten können ebenfalls ab Montag telefonisch unter (02324) 204 3851 und unter (02324) 204 3852 in der Abteilung Jugendförderung und Jugendkultur reserviert werden. Dort wird dann ein Termin zur Vorlage der Nachweise und zur Ausgabe der Karten vergeben.

Unter folgendem Link können interessierte Eltern ihre Kinder ab Montag anmelden: https://ferienspass.hattingen.de/.

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der Stadt Hattingen. Fragen können telefonisch an Mitarbeiterinnen des Hattinger Ferienspaß gestellt werden:

Lisa Vavra: (02324) 204 3851
Maya Wimmers (02324) 204 3852
Jutta Conrad: (02324) 204 3853

Der Fachbereich Jugenförderung und Jugendkultur bedankt sich bei den langjährigen Sponsoren für die Partnerschaft und die Zusammenarbeit gerade in der Zeit der Pandemie:

dem Deutschen Kinderschutzbund-Ortsverband Hattingen/Sprockhövel e.V.

der Sparkasse Hattingen

den Stadtwerken Hattingen GmbH

der Volksbank Sprockhövel

Ohne die Sponsoren wäre der Ferienspaß in dieser Form nicht möglich.
Für Spenden und die Unterstützung auf den Abenteuerspielplätzen in den Stadtteilen:

der Spedition Friedrich Kerkemeier und der Hattinger Wohnstätten eG.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.