Veranstaltungsreihe für Geflüchtete und Aussiedler


Symbolbild: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Das Interkulturelle Zentrum Magnet bietet im Zeitraum von Januar bis Ende Juni eine Veranstaltungsreihe für Flüchtlinge an, wie man sich im deutschen Alltag besser zurechtfindet.


Sich in einem fremden Land zu orientieren und die alltäglichen und kulturellen Gepflogenheiten zu verstehen und auch umzusetzen, fällt erfahrungsgemäß nicht immer einfach. Neben vielen neuen Eindrücken und Regeln im alltäglichen Zusammenleben, kommt erschwerend die Sprachbarriere hinzu, die zu Unsicherheiten und Hemmungen bei den Betroffenen führen kann. Ein Teufelskreis, den es zu umgehen gilt.

Um Flüchtlingen das Ankommen in Hattingen zu erleichtern, organisiert das Team des Interkulturellen Zentrums Magnet LmDR e.V in Kooperation mit der Koordinierungsstelle für Flüchtlingsangelegenheiten der Stadt Hattingen eine Veranstaltungsreihe für Betroffene, die Hilfestellungen in verschiedenen Lebensbereichen suchen. 

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, den 14. Januar 2020 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr statt und befasst sich mit Basisinformationen um schriftlich geschlossene Verträge.

Die weiteren Termine sind:

2) Dienstag, 4. Februar 2020 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr mit Fragen rund um die eigene Wohnung

3) Dienstag, 31. März 2020 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr mit dem Thema richtiges Heizen und Stromkosten

4) Dienstag, 28.April 2020 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr zum Thema Smartphone und Kostenfallen

5) Freitag, 29. Mai 2020 von 10 bis 13 Uhr zum Thema Zahlungsmodalitäten und bargeldloser Zahlungsverkehr

6) Dienstag, 30. Juni 2019 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zum Thema Abfalltrennung

Die Veranstaltungen basieren auf dem im Rat verabschiedeten Integrationskonzept 2017, dass Alltagskompetenzschulungen für Geflüchtete empfiehlt.

Die Angebote sind kostenlos und finden im Interkulturellem Zentrum Magnet, in der Schulstraße 30, statt. Anmeldungen werden bei Frau Weber unter der Rufnummer 0172 2736632 entgegengenommen.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ