Sturm Sabine bringt Straßenbeleuchtung in Welper zu Fall


Foto: Symbolbild


Hattingen/Ruhr. Auf einer Länge von ca. 300 Metern hat das Sturmtief Sabine die Straßenbeleuchtung in der Marxstraße zu Fall gebracht. Ein Baum war in die Tragseil-Anlage gestürzt und hatte so den Schaden verursacht. Die Reparatur durch eine Fachfirma der AVU Netz wird in der kommenden Woche beginnen. Zum Ende der Woche ist dann eine provisorische Beleuchtung wiederhergestellt.
Auch das Beleuchtungssignal für diesen Bereich ist mit zerstört worden. Aus diesem Grund bleibt die Straßenbeleuchtung zwischen Thing- und Blankensteiner Straße jetzt permanent eingeschaltet.

Die AVU Netz bittet Anwohner und Verkehrsteilnehmer für die Beeinträchtigungen um Verständnis. Hinweise zur Straßenbeleuchtung nehmen die Stadt Hattingen, Fachbereich Gebäudewirtschaft oder die AVU Netz entgegen.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ