Osterferienspaß für die Kleinen

Foto: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Die Osterferien (6. April bis 17. April 2020) stehen vor der Tür und die städtischen Jugendeinrichtungen haben wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm für die Kleinen zusammengestellt, das Spaß in der Ferienzeit verspricht.

In der ersten Ferienwoche bietet der Kinder- und Jugendtreff Rauendahl von Montag, den 6. April bis Donnerstag, den 9. April für 25 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren eine bunte Woche an. Mit einem täglichen Frühstück und vielen Aktionen rund um das Thema Ostern sollen die Kinder auf Trab gehalten werden. Informationen erhalten interessierte Eltern telefonisch unter 02324 591732 (immer ab 15 Uhr).


Zudem finden im Kinder- und Jugendtreff Welper wechselnde Angebote für Groß und Klein statt. Im Kinderbereich (10 bis 16 Uhr) können die Kleinen ihre kreative Ader beim Ostereier färben und an der eigenen Osterdeko sowie selbst gestalteten Osterkörbchen unter Beweis stellen. Jugendliche (15 bis 18Uhr) können im Treff gemeinsam Kickern, Karten und Billard spielen sowie sich an der Spielkonsole austoben. Informationen erhalten Eltern telefonisch unter 02324 62323 (immer ab 15 Uhr).

Außerdem gibt es für Kinder ab zehn Jahren im Kinder- und Jugendtreff Holthausen viel Abwechslung und Spaß bei spannenden Sport- und Bewegungsspielen, sowie zwei Ausflüge. Eltern können ihre Kinder telefonisch unter 02324 681412 anmelden.

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren stehen im Haus der Jugend Ausflüge, gemeinsames Kochen und Essen auf dem Programm. Informationen zur weiteren Organisation und zu den Anmeldegebühren erhalten interessierte Eltern unter 02324 950846.

Am Mittwoch, den 8. April organisiert das Jugendparlament einen Ausflug für Jugendliche ab zwölf Jahren nach Bonn, um besondere Orte der Demokratie und Geschichte zu erkunden. Anschließend gibt es ein gemeinsames Bummeln und Essen. Anmelden können sich interessierte Jugendliche unter 02324 2043854.

Am Donnerstag, den 9. April geht es mit dem Jugendparlament nach Wuppertal in einen Escape Room.

In der zweiten Ferienwoche gibt es im Rauendahl-Treff am Dienstag, den 14. April und am Mittwoch, den 15. April von 10 bis 16 Uhr ein spannendes Programm. Eine Anmeldung ist telefonisch möglich unter 02324 591732 (immer ab 15 Uhr).

Spannend geht es auch im Treff Welper zu. Hier können 20 Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren auf einer Entdeckungsreise die Welt erkunden. Außerdem wird die „Phänomenia“ in Essen besucht. Anmelden können Eltern ihre Kinder unter 02324 62323 (immer ab 15 Uhr).

Der Treff Holthausen bringt 16 Kindern die zentralen Grundlagen des Theaterspielens näher und am letzten Tag wird das fertige Stück den Eltern vorgeführt. Für Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Theaterbegeisterte Kinder können unter 02324 681412 angemeldet werden (immer ab 15 Uhr).

Im Treff Rauendahl findet vom 16. April auf den 17. April ausschließlich für Jungen ab zehn Jahren ein Jungs-Abend mit anschließender Übernachtung statt. Anmeldungen sind  telefonisch unter 02324 591732 möglich (immer ab 15 Uhr).

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ