Woche der Vielfalt: Das Programm steht


Armin Suceska und Lydia Leweke vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises freuen sich über das bunte Programm in diesem Jahr. Foto: EN-Kreis


EN-Kreis. Vom 23. bis zum 29. September startet im Ennepe-Ruhr-Kreis wieder die "Woche der Vielfalt". Und der Name ist hier Programm! Viele unterschiedliche Organisationen haben sich bereit erklärt, mit einer oder mehreren Aktionen die Woche zu gestalten und zu beleben. So konnte das Kommunale Integrationszentrum des Kreises ein wahrhaft vielfältiges Angebot auf die Beine gestellt werden.

 

Unter anderem erwarten die Besucher mehrsprachige Lesungen, Sport, Musik und Tanz sowie Feste, Kochen und Backen, aber auch Ausstellungen und vieles mehr. Teilnehmende Institutionen sind Schulen und Kitas, Vereine, Kulturinstitutionen sowie städtische und kirchliche Einrichtungen.

 

Die "Woche der Vielfalt" endet am 29. September mit einer zentralen Abschlussveranstaltung im Forum der Gemeinschaftsgrundschule Börgersbruch in Sprockhövel. Von 14 bis 16 Uhr will das Projektteam die Woche auf unterhaltsame Weise Revue passieren lassen. Das Rahmenprogramm bildet die bosnische Folkloregruppe KUD Sehera aus Witten und das interkulturelle Musik- und Tanzprojekt IKUMUTAH aus Hattingen.

 

"Wir sind stolz, dass wir so viele Organisationen für eine Teilnahme gewinnen konnten.", freut sich Projektleiterin Lydia Leweke vom Ennepe-Ruhr-Kreis. "Dieses Engagement zeigt, wie wichtig vielen Menschen das Thema ‚gesellschaftliche Vielfalt‘ ist." Die Teilnahme an den einzelnen Programmpunkten ist kostenfrei. Die Einrichtungen freuen sich über viele Besucher.

 

Zur Übersicht wurde ein Programmheft erstellt, das in allen teilnehmenden Institutionen ausliegt. Zusätzlich ist es online abrufbar unter https://www.enkreis.de/bildungintegration/kommunales-integrationszentrum/aktuelles.html .

 

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ