Stadt dankt Unterstützern des Hattinger Ferienspaßes


Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Der 47. Hattinger Ferienspaß in den diesjährigen Sommerferien ist längst Geschichte. Fast täglich wurden in der lokalen Presse Aktionen des Ferienspaßprogramms vorgestellt, auch in diesem Jahr gab es wieder neue Kooperationspartner, die das Angebot bereichert haben.


Mehr als 1000 Kinder und Jugendliche nahmen an Angeboten der Jugendförderung teil, dazu kommen noch Angebote von Kooperationspartnern im Ferienspaß. Über 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, darunter städtische Angestellte, Honorarkräfte und Schulsozialarbeiter aus Hattinger Grundschulen, haben am Ferienspaß mitgewirkt. Beim Spiel- und Sportfest des Kinderschutzbundes in Kooperation mit der Jugendförderung der Stadt Hattingen und der Sparkasse Hattingen zum Ferienende konnten Kinder nicht nur sportliche und kreative Aktionen verschiedener Anbieter ausprobieren, sondern auch an einer Tombola der Sparkasse teilnehmen und tolle Preise gewinnen.


Der Ferienspaß wird auch im nächsten Jahr wieder ein spannendes Programm für Kinder und Teenies bieten. Auch das Spiel- und Sportfest wird am letzten Samstag in den Sommerferien wieder stattfinden. Durch die kontinuierliche und engagierte Unterstützung der Ferienspaß-Partner konnte die Stadt Hattingen auch in diesem Jahr ein breit gefächertes, gemeinschaftliches Ferienspaßprogramm zusammenstellen.


Die Kinder und Jugendlichen hatten bei Spiel- und Sportaktionen, Aktionen in der Natur oder Projekten mit Tieren nicht nur Spaß - sie haben auch eine ganze Menge gelernt! Daher dankt die Stadt Hattingen sowohl den zahlreichen Mitarbeitern und teils ehrenamtlichen Betreuern, als auch den Annoncenkunden, Spendern und Hattinger Ferienspaß-Sponsoren, die mit ihren finanziellen Beiträgen die Programmvielfalt unterstützen und die Teilnehmerbeiträge erschwinglich halten.


Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr dem Holzlieferanten, der durch seinen ehrenamtlichen Arbeitseinsatz und die Belieferung mit Palettenholz die Abenteuerspielplätze erst möglich gemacht hat!


In diesem Jahr dankt die Stadt Hattingen dem Deutschen Kinderschutzbund-Ortsverband Hattingen/Sprockhövel e.V., der Hattinger Wohnstätten eG, der Sparkasse Hattingen, der Spedition Friedrich Kerkemeier, den Stadtwerken Hattingen GmbH, der Volksbank Sprockhövel.


Die Anbieter des 47. Hattinger Ferienspaßes:

Stadt Hattingen
Fachbereich Jugend, Schule und Sport
Stadtbibliothek
Stadtmuseum
VHS Hattingen


Vereine/Verbände/Kirche
Bochumer Kanuclub e.V.
Die Naturführer/Wildnisschule Ruhrgebiet
DLRG Jugend Hattingen/Blankenstein e.V.
DTA und Tennisverein BSG Hattingen e.V.
DUC Hattingen e.V.
Freiwillige Feuerwehr Hattingen
Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V.
Kirchliche Gemeinschaft Hattingen e.V.
Lebenshilfe Hattingen e.V.
Reiterzentrum Worch e.V.
Rollkultur e.V.
Rugby League NRW/NRLD
SG Welper/Fachschaft Kanu
TC Ludwigstal Hattingen
Segel-Club Hattingen e.V.


Sonstige
Andre Millmann Industrieverpackungen
Dance Inn
Duden Institut Hattingen
Frau Hilde Hofacker
LWL Industriemuseum Henrichshütte Hattingen/Mukkeclub Hattingen
Minigolf Ruhrtal
Jasmins Tanzstudio
Schachschule Borgböhmer

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ