Petition: 1600 Unterschriften für mehr Blüten in Hattingen


Die NABU-Aktiven überreichen Bürgermeister Dirk Glaser die gesammelten Unterschriften.
Foto: Stadt Hattingen

Hattingen/Ruhr. Eine Petition mit 1600 Unterschriften für mehr insektenfeundliches Grün überreichten Aktive des NABU in Hattingen jetzt Bürgermeister Dirk Glaser im Rathaus und suchten das Gespräch mit dem Stadtoberhaupt. Die Initiatorin der Petition Daniela Sporny erklärte die Forderungen der Naturschützer, die die Unterschriften auch als Unterstützung der Stadtverwaltung sehen.

Bürgermeister Dirk Glaser erklärte sein Verständnis für das Engagement für mehr Blüten und besseren Schutz der Insekten: "Bei mir laufen Sie offene Türen ein. Wir sind ja nicht untätig, aber wünschenswert ist es immer mehr zu tun. Ideen von außen helfen dabei." Daniela Sporny beklagt, dass fast alle Grünflächen in Hattingen insekten- und blütenfeindlich bearbeitet werden. Wenige Ausnahmen fänden sich nur im Henrichspark. Straßenränder würden viel zu breit und zu oft gemäht und Anpflanzungen mit Blumen erfolgen, "die nichts für Insekten bringen". Das Verbot von Schottergärten, die das Klima in den Stadt aufheizen und das Insektensterben beschleunigen, werde nicht durchgesetzt.

In Sachen Schottergärten verweist der Bürgermeister auf einen internen Arbeitskreis, der noch im Herbst zu diesem Thema einen Vorschlag machen werde. Und, so Dirk Glaser: "An der Stadtmauer werden, sobald die bestehenden Verträge abgelaufen sind, insektenfreundliche Pflanzen gepflanzt. Die Auftragsvergabe hierfür wird noch in diesem Jahr erfolgen."


Daniel Sporny sieht die 1600 Bürgerinnen und Bürger auch als Unterstützung der Stadt, denn "bislang melden sich nur diejenigen, die sich über 'Unkraut' beschweren" und die, die sich Sorgen um die biologische Vielfalt machen, haben geschwiegen. Das ändert sich jetzt!"


stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ