Vollsperrung der Oberstüter Straße


Symbolbild: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Von Montag, 4. November bis Montag, 18. November setzt die Stadt Hattingen die Fahrbahn der Oberstüter Straße auf einer Länge von etwa 200 Metern instand. Hierfür ist eine Vollsperrung auf Höhe des Holzhändlers erforderlich. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert und führt über die Straße Wodantal.


Die Instandsetzung der Oberstüter Straße ist die letzte Einzelmaßnahme des Auftrages „Größere Instandsetzungen 2018“. Die Angebotskosten belaufen sich auf etwa 43.000 Euro.


Insgesamt wurde mit dem Programm „Größere Instandsetzungen 2018“ ein Volumen in Höhe von 1,09 Mio. Euro brutto umgesetzt. Die exakte Summe bleibt noch mit Eingang der Schlussrechnung abzuwarten. Die Abarbeitung erstreckte sich über die Jahre 2018 und 2019.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ