ElternTreffen: Was bedeutet Inklusionsassistenz?


Symbolbild: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Die Stadt Hattingen unterstützt Familien mit Kindern von 0 bis 18 Jahren durch seine kommunale Jugendhilfe. Am Abend des ElternTreffens im Oktober geht es um die Aufgaben einer Inklusionskraft im Schulalltag. Dabei wird vor allem über die Fragen informiert und diskutiert, was Schulbegleitung bedeutet, für welches Kind diese Art von Betreuung sinnvoll ist und wie das Verfahren ist, um eine Inklusionsassistenz zu bekommen.


Die teilnehmenden Eltern werden von Yvonne Exner, Jens Hildebrand von WegBegleiter Exner, Bauer, Hildebrandt GbR aus Hattingen durch den Abend begleitet.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 16. Oktober von 19 bis 20.30 Uhr im Alten Rathaus, Untermarkt 9, statt.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ