Schreibwerkstatt in der Stadtbibliothek


Symbolbild: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Mit Sprache spielen und kreatives Schreiben trainieren können Kinder und Jugendliche ab Januar 2020 in der Stadtbibliothek. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren startet dann erneut eine Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche von der vierten Klasse bis zum Alter von 14 Jahren.


Die Werkstatt findet vom 10. Januar bis Ende März freitags von 16.30 bis 18 Uhr in der Stadtbibliothek statt. Angeleitet werden die jungen Schriftsteller von der Autorin und Schreibtrainerin Pia Helfferich aus Düsseldorf. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro.


Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 14 Personen begrenzt. „In den letzten Jahren war die Werkstatt Mitte Dezember bereits ausverkauft“, weiß Heike Bein von der Stadtbibliothek. „Wer schnell ist, ist dabei!“ Anmeldungen sind ab sofort möglich per Mail an oder telefonisch unter (02324) 2043555.

Diese Werkstatt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW im Rahmen von Schreibland NRW, einer Initiative des Literaturbüros NRW  und des Verbandes der Bibliotheken NRW.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ