Keine Kita-Gebühren für Bezieher von Wohngeld


Symbolbild: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Seit dem 1. August 2019 müssen Bezieher von Wohngeld keine Kita-Gebühren mehr bezahlen. Familien mit geringen Einkommen sollen so von der Kita-Gebühren-Pflicht befreit werden.


Eltern, die Wohngeld beziehen oder beantragt haben und aktuell immer noch Elternbeiträge entrichten, informieren bitte die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie und senden den Nachweis über den Bezug beziehungsweise die Beantragung des Wohngeldes per E-Mail an elternbeiträ. Nach der Vorlage des Nachweises erhalten die Eltern einen neuen Bescheid und müssen keine Elternbeiträge mehr entrichten.


Betroffen sind auch die Fälle, in denen die Wohngeldbehörde den Wohngeldantrag abgelehnt hat, weil sich im Rahmen der Einkommensprognose ein Wohngeldanspruch nur bei einer Zahlung von Kinderbetreuungskosten ergeben würde. Auch wenn die Eltern in diesem Fall kein Wohngeld erhalten, werden die Kita-Gebühren auf Antrag erlassen.


stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ