Enkaustik-Kurs: Karten und Bilder entwerfen und gestalten


Foto: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Bei Enkaustik wird mit einem speziellen Eisen - ähnlich einem Bügeleisen - farbiger Wachs auf einen geeigneten Untergrund aufgetragen. Mit entsprechendem Material können so richtige Bilder entstehen. In dem vhs-Workshop am Sonntag, dem 26. Mai wird die Technik abstrakt genutzt und in Sekundenschnelle können wundervolle Hintergründe entstehen. Diese können von den Teilnehmenden zu Postkarten oder Grußkarten weiterverarbeitet und einrahmt werden.


Zur Weiterverarbeitung steht den Teilnehmenden ein umfangreiches Materialangebot zur Verfügung. Ganz nebenbei erfahren alle unter Anleitung der vhs Dozentin Anja Bley allgemeine Tipps und Tricks, lernen neue Techniken, Materialien und Hilfsmittel kennen und können diese ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Bitte mitbringen, sofern vorhanden: Bastelunterlagen, beispielsweise eine Schneidematte, Kleberoller oder Klebestift, Kugelschreiber, Bleistift, Radiergummi, Schere, Schuhkarton für den sicheren Heimtransport der erstellten Werke.

Der Schnupperkurs findet von 10.30 bis 13.45 Uhr im Atelier des Stadtmuseums, Marktplatz 1-3 statt.


Die Teilnahmegebühr beträgt 14,90 Euro. Die Materialkosten in Höhe von 5 Euro werden vor Ort gezahlt. Annmeldungen sind bei der vhs Hattingen möglich. Telefonisch unter (02324) 204-3511,-3512,- 3513 oder online unter www.vhs.hattingen.de.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ