Warnung vor Telefon- oder Haustürgeschäften zur Kanaluntersuchung

Hattingen/Ruhr. Die Stadt Hattingen warnt vor Firmen, die aggressiv an der Haustür oder auch telefonisch Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Untersuchung von Entwässerungsleitungen anbieten. Die Firmen erwecken den Eindruck, auf Veranlassung der Stadtverwaltung tätig zu sein.


Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Anrufer weder im Auftrag noch auf Veranlassung der Stadt Hattingen handeln. Eine generelle Pflicht zum Nachweis der Dichtheit von privaten Hausanschlussleitungen besteht in Hattingen nicht.

Sofern in Einzelfällen Überprüfungen der Entwässerungsleitungen durchzuführen wären, würden die betroffenen Grundstückseigentümer von der Stadtverwaltung persönlich angeschrieben und informiert.


Es wird daher empfohlen, nicht auf derartige Telefon- oder Haustürgeschäfte einzugehen und sich bei Fragen zu dem Thema direkt an die Stadt Hattingen, Fachbereich Stadtbetriebe und Tiefbau zu wenden.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Info-Line
(Anregungen und Beschwerden)

Tel. (0 23 24) 204 3030

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ