Zu Weihnachten Musik verschenken

Hattingen/Ruhr. New York, Hattingen, Tokio. Ein musikalisches Highlight wird am 1. Februar 2019 in Hattingen präsentiert. „Der international bekannte Pianist Chris Hopkins gastiert im Alten Rathaus und wird ein sehr persönliches Solo-Programm spielen. Für Freunde der neuen Generation des Swing ein absolutes Muss“, so Musikschulleiter Peter Brand. „Mittlerweile hat er die Einflüsse seiner Vorbilder zu einer eigenen Sprache entwickelt und sich in jungen Jahren weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus in der Jazz-Szene einen Namen gemacht. Seit vielen Jahren ist er neben seinen Konzerten als Pianist vermehrt auch als Alt-Saxophonist und Leiter der bekannten Formation "Echoes of Swing" aktiv“, so Peter Brand.


Seine bis dato weltweit etwa 3000 Konzerte umfassen unter anderem Auftrittsorte wie New York City, Tokio oder Neuseeland. „Neben etwa 25 bisher erschienenen Tonträgern hat Chris Hopkins mit "Daybreak" sein erstes Piano-Solo-Album auf dem amerikanischen Label "Arbors Records" vorgelegt, das vom französischen Magazin "Jazz Classic" als eine der zehn besten Erscheinungen des Jahres ausgezeichnet wurde“, so Peter Brand.


Die Karten kosten 16 Euro und ermäßigt 11 Euro. Sie sind bei allen Vorverkaufsstellen der Stadt erhältlich.

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ