Mit Nordic Walking ins Wochenende


Foto: Pixabay


Hattingen/Ruhr. Endlich! Es ist Freitag, das Wochenende steht vor der Tür! Höchste Zeit, die Arbeitswoche hinter sich zu lassen, Sauerstoff zu tanken und sich effektiv in der Natur zu bewegen. Nordic Walking ist eine beliebte Sportart, die viele gesundheitliche Vorteile mit sich bringt. Doch wenn der Stock falsch geführt wird und die Körperhaltung nicht stimmt, nimmt der Körper unbewusst Schaden.


In diesem Anfängerkurs für Einsteigerinnen und Einsteiger wird erklärt, wie die richtige Technik angewendet wird. Außerdem erhalten alle Teilnehmenden ein effizientes Ganzkörpertraining, bei dem etwa 90 Prozent der Muskeln aktiviert und die Gelenke wirksam geschont werden. Da die Stöcke eine entscheidende Rolle beim Nordic Walking spielen, dreht sich bei dem ersten Treffen alles um Stockarten/-längen und Schlaufensysteme. Das Trainingsgelände ist der Schulenberger Wald, in dem es auf unterschiedlichen Böden auch mal bergauf und bergab gehen kann.


Der Kurs findet jeweils freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Schulenburg. Der Kurs startet am 21. September und läuft an vier Terminen bis zum 10. Oktober. Das Teilnehmerentgelt beträgt 16 Euro.

Anmeldungen nimmt die vhs unter der Telefonnummer (02324) 204-3511 entgegen.

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ