Messe Hattingen - Füreinander Miteinander


Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Alle zwei Jahre bringt die „Messe Hattingen – Füreinander miteinander“ das vielfältige ehrenamtliche Wirken der Bürger der Stadt und zahlreicher sozialer Dienstleistungen unter dem Dach der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseum Henrichshütte zusammen. Hervorgegangen aus den Bereichen Senioren, Gemeinnützigkeit und Selbsthilfe soll das bisherige Format des „Miteinander und Füreinander“ in Zukunft noch breiter aufgestellt werden und den Belangen von Kindern, Jugendlichen, Familien und unterschiedlichsten sozialen Lebensformens der Generationen mehr Platz einräumen. Gerne soll das sportliche Angebot in unserer Stadt einen Schwerpunkt erhalten.


Am 09. November 2019 ist es wieder soweit:

Alle ehrenamtlichen und sozialen Gruppen und Einrichtungen sind eingeladen, an diesem bunten Zusammentreffen teilzunehmen. Mit einem Infostand können sie ihr Wirken in und für Menschen unserer Stadt darstellen, neugierig machen, Unterstützende suchen und finden. Kleine Darbietungen am Stand oder im Rahmen des Bühnenprogramms sind möglich. Fantasie und Ideen steht nichts im Wege. Gerne können sich Anbieter zusammenschließen. Denn klar ist auch den Organisatorinnen, dass die Vorbereitung und Durchführung Zeit und personelle Ressourcen bindet. Für ehrenamtliche/soziale Gruppen ist die Teilnahme kostenfrei.


Rückmeldungen bitte an:

Tanja Meis, Seniorenbüro der Stadt Hattingen

Gunda Otholt, LWL-Industriemuseum Henrichshütte

Katharina Huy, SelbstHilfeKonferenz

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ