Wer will eine Kita betreiben?



Hattingen/Ruhr. Die Stadt Hattingen plant zur Erfüllung des Rechtsanspruches auf einen Kindergartenplatz eine neue viergruppigen Kindertageseinrichtung „Hölter Busch“. Bauträger wird die Hattinger Wohnstätten eG sein. Ein Träger wird jetzt gesucht.


Vorbehaltlich der Zustimmung der politischen Gremien zum zeitlichen Ablauf als auch des termingerechten Neubaus soll die Inbetriebnahme der viergruppigen Kindertageseinrichtung zum 1. August 2020 erfolgen.


Geplant sind zwei Gruppen in der Gruppenform I (Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht)mit 40 Plätzen. Eine Gruppe in der Gruppenform II (Kinder im Alter von unter 3 Jahren) mit zehn Plätzen und eine Gruppe in der Gruppenform III (Kinder ab dem vollendeten 3. Lebensjahr bis zur Schulpflicht) mit 25 Plätzen.


Das Gebäude wird sich im Eigentum der Hattinger Wohnstätten eG befinden und ist vom Träger anzumieten. Eine enge Kooperation sowohl mit dem örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe als auch mit dem Bauträger während der Bauzeit wird vorausgesetzt.


Weitere Infos zu Bedingungen und Fristen finden Interessenten in diesem PDF zum Interessenbekundungsverfahren für die Trägerschaft der Kita "Hölter Busch"

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ