Hattingen hat neue Abfall-Infos


Die neuen Broschüren mit Abfall-Infos. Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Nicht nur die Abfall-Info erscheint in neuem Gewand als Broschüre, es gibt auch einige Änderungen bei der Abfallentsorgung. Ab Januar 2019 muss jede Woche eine Abfalltonne bewegt werden. Die Restabfallbehälter und Gelbe Wertstoffsäcke werden im wöchentlichen Wechsel mit dem Bioabfall- und Papierbehältern geleert.


Ebenfalls neu: Die Entsorgung des Sperrmülls am Recyclinghof, Am Walzwerk 45, ist ab dem 1. Januar 2019 kostenlos.

Die dritte Neuerung im nächsten Jahr: In der AHE App können alle Bürgerinnen und Bürger ab Januar die wöchentlichen Entsorgungstermine sowie die Standorte der Wertstoffhöfe und Depotcontainer für Altglas und Altpapier einsehen.


Die Broschüren mit den Abfuhr- und Sammelterminen für das nächste Jahr werden von Dienstag, den 4. Dezember bis Donnerstag, den. 6. Dezember an alle Haushalte verteilt. In der Mitte der Broschüre ist der Abfallkalender zum Heraustrennen zu finden. Ein ausführliches „Abfall-ABC“ befindet sich am Ende der Broschüre. Wer keine Abfall-Info erhalten hat, sollte den Briefträger bitten, ein Exemplar einzuwerfen. Die Verteilung erfolgt durch die Deutsche Post.


Hier gibt es die Abfall-Info online als PDF.

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ