Poetenbühne im Alten Rathaus mit hochkarätigem Programm


Autor Kevin Kuhn                                                                                                    Foto: Conor Clarke


Hattingen/Ruhr. Ein besonderer musikalisch-literarischer Leckerbissen wird Hattinger Kulturfreunden am Freitag, den 25. Mai im „Alten Rathaus“, Untermarkt 9, bei der Poetenbühne geboten. Gäste sind der Berliner Autor Kevin Kuhn und der Dortmunder Musiker Andreas Heuser, die hier zu einem einmaligen Auftritt zusammenfinden. Im Zentrum des Abends steht ab 20 Uhr Kuhns neuer, zweiter Roman „Liv“.


Zum Inhalt des Romans: Franz streift durch das Berlin der 1920er-Jahre und ist hin- und hergerissen zwischen den vielen Möglichkeiten einer Stadt im Rausch. Fast 100 Jahre später reist Liv, eine junge Israelin, durch die Welt. Während ihrer Reise entwickelt sich Liv zu einer Social-Media-Ikone, deren Postings viele tausend Follower lesen. Zwischen Franz und Liv liegt ein Jahrhundert, aber sie handeln wie Geschwister, denn beide suchen eine Perspektive abseits der Euphorie ihrer Epochen.


Kevin Kuhn zählt zu den stärksten deutschen Nachwuchsautoren. Sein Debütroman „Hikkikimori“ wurde von der Literaturkritik begeistert gefeiert und gehört inzwischen zur Schullektüre von Abi-Jahrgängen. Kuhns kongenialer musikalischer Begleiter des Abends ist der Gitarrist und Komponist Andreas Heuser. Als Leiter des jüngst mit dem WDR-Jazzpreis ausgezeichneten „Transorient Orchestra“ gehört er zweifellos zu den wichtigsten deutschen „Weltmusikern“.


Tickets sind zum Preis von 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) im Vorverkauf in der Stadtbibliothek im Reschop Carré (Tel. 02324-2043555) und bei der vhs in Blankenstein (Tel. 02324-2043511) erhältlich.

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM