Selbstverteidigung im Alter


Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Im Rahmen des Altengerechten Quartiers Welper, das an das Stadtumbaubüro angeschlossen ist, werden die Angebote im Bürgertreff Welper ausgebaut. Als erster Schritt dorthin werden ab Juni monatlich Sprechstunden und Informationsveranstaltungen angeboten.


Die nächste Informationsveranstaltung findet am 14. Juni im Welperaner Bürgertreff, Im Welperfeld 23, statt. Jürgen Siepermann vom Seniorenbüro informiert interessierte Bürgerinnen und Bürger von 15 bis 17 Uhr über das Thema der Selbstverteidigung im Alter. Die nächste Sprechstunde mit Tanja Meis vom Seniorenbüro findet am 5. Juli von 15 bis 16 Uhr statt. Am 12. Juli stellt Pia Grebe die Alzheimer Gesellschaft Hattingen und Sprockhövel e.V. vor. Nach einer Sommerpause im August steht am 6. September der Hausnotruf im Fokus.


Mit diesen Angeboten soll ein Haus der offenen Tür geschaffen werden, in dem die Bürgerinnen und Bürger zusammenkommen, sich austauschen und informieren können.
Wer für geplante oder schon bestehende Angebote und Veranstaltungen einen geeigneten Raum benötigt, kann sich gerne mit Vera Moneke vom Altengerechten Quartier oder mit Alexander Kutsch vom Stadtumbau Welper unter der Telefonnummer 02324/96 766 91 in Verbindung setzen.

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM