Rettungsschwimmer/innen (m/w/d) für die städtischen Bäder des Fachbereichs Jugend, Schule und Sport (FB 51)

Die Stadt Hattingen – rd. 56.000 Einwohnerinnen und Einwohner (m/w/d) – sucht für die städti­schen Bäder zum 01.05.2019 oder später, befristet bis 30.09.2019


Rettungsschwimmer/innen (m/w/d)


  • geringfügiges Beschäftigungsverhältnis (Minijob)

  • Vergütung nach TVöD Entgeltgruppe 3

Voraussetzungen:

  • Mindestalter von 18 Jahren

  • Rettungsschwimmschein (mindestens Silber)

  • Nachweis über die Ersthelfer-Ausbildung (nicht älter als zwei Jahre)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.


Weitere Auskünfte zum Stelleninhalt und den Anforderun­gen gibt Ih­nen

Herr Marc Wilczynski (Tel. 02324/204-3865), E-Mail: .


Ihre Bewerbung bitten wir bis zum 01.04.2019 ausschließlich über das Online-Stellen-Portal www.interamt.de einzureichen.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ