Ergänzungskräfte für die Schulbetreuung (m/w/d)


im Fachbereich Schule und Sport



Für die städtischen Schulbetreuungsmaßnahmen werden kurzfristig Aushilfskräfte als Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte gesucht.

Sie sind zeitlich flexibel und haben Zeit und Lust, sich hin und wieder etwas Geld dazu zuverdienen?

Zudem bringen Sie mit;

  • Erfahrung mit der Betreuung von Kindern

  • Verantwortungsbewusstsein

  • Interesse an pädagogischen Inhalten

Es handelt sich zunächst ausschließlich um flexible Vertretungseinsätze (in der Regel in Vertretung für erkrankte Kolleginnen und Kollegen).

Der Einsatz erfolgt flexibel in OGS- und Verlässlicher Vormittagsbetreuung. Die jeweiligen Dienstzeiten können variieren und richten sich nach den Dienstzeiten des zu vertretenden Kollegen bzw. der zu vertretenden Kollegin. Grundsätzlich können die Dienstzeiten im Zeitrahmen zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr liegen.

Die Vergütung richtet sich hier nach Entgeltgruppe S02 des Tarifvertrages für den Sozial-und Erziehungsdienst (TVöD-SuE).

Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt und den Anforderungen steht Ihnen Frau Mansel-Lingemann, (Tel.: 02324/ 204-4273 oder E-Mail: ) zur Verfügung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung an dem Bewerbungsverfahren in unserem Hause entstehen, nicht übernommen werden können.

Bewerbungen bitten wir über das Online-Stellenportal www.interamt.de oder per E-Mail an Frau Mansel-Lingemann (m.l) abzugeben.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.