Bibliotheksleitung FB 42 Weiterbildung und Kultur

Bibliotheksleitung (m/w/d)

im Fachbereich 42 – Weiterbildung und Kultur -

Die Stadt Hattingen – rd. 56 000 Einwohnerinnen und Einwohner (m/w/d) – sucht zum 01.01.2021 für den Fachbereich 42 – Weiterbildung und Kultur für die Stadtbibliothek eine Leitung (m/w/d).


Die Stadtbibliothek ist als Teil des Einkaufszentrums Reschop Carré seit 2009 ein stark frequen­tiertes, lebendiges und modernes Medienhaus an zentralem Standort.
Organisatorisch gehört sie zum Fachbereich Weiterbildung und Kultur und wird als hervorragend vernetzte Kultur- und Bildungseinrichtung von sämtlichen Bevölkerungsschichten der Stadt sehr geschätzt. Die Bibliothek ist an 40 Stunden wöchentlich geöffnet und hält für ihre jähr­lich ca. 150.000 Besucher auf 1.600 qm Publikumsflächen 50.000 physische Medien zur Ausleihe bereit. Darüber hinaus verfügt sie als Mitglied des Verbundes „OnleiheRuhr“ über ein umfangrei­ches
Angebot digitaler Medien .Die Stadtbibliothek Hattingen hat sich insbesondere am neuen Standort mit innovativen Projekten stets weiterentwickelt. Mit ihrer ausgeprägten medienpädagogi­schen Arbeit fördert sie vor allem Kinder und Jugendliche.



Ihre Aufgabenschwerpunkte:


  • Strategische und organisatorische Leitung der Bibliothek

  • Konzeptionelle und innovative Weiterentwicklung der Bibliothek

  • Profilierung der Bibliothek als attraktiver Kultur- und Lernort von gesellschaftlicher Rele­vanz

  • Motivierende Personalführung

  • Budgetverantwortung, Akquise von Drittmitteln und Pflege von Sponsoren

  • Repräsentation der Bibliothek in städtischen und überörtlichen fachlichen Gremien

  • Kontinuierliche Kooperation mit anderen Kultur- und Bildungseinrichtungen Hattingens

  • Konstruktive Zusammenarbeit mit dem „Freundeskreis der Stadtbibliothek“

  • Öffentlichkeitsarbeit inkl. social-media-Aktivitäten und rege Veranstaltungsorganisation

  • Fachbibliothekarische Mitarbeit im Lektorat und Auskunftsdienst

Ihr Profil:


  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Bibliothekar/in oder als Bachelor bzw. Master of Arts im Bibliotheks- und Informationsmanagement

  • Mehrjährige Berufserfahrung an einer öffentlichen Bibliothek, gerne mit Leitungserfahrung

  • Fundierte Fachkenntnisse und Aufgeschlossenheit gegenüber Innovationen

  • Hohe Kommunikations- und Sozialkompetenz bei ausgeprägter Teamfähigkeit (kooperati­ver Führungsstil)

  • Starkes Engagement im kulturellen Netzwerk der Stadt und vorbildliche Kundenorientie­rung

  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, auch an Wochenenden und Abenden

Wir bieten Ihnen:


  • Eine unbefristete Vollzeitstelle von zurzeit 39 Stunden/Woche

  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem attraktiven Umfeld

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle Aufgabe mit gestalterischem Freiraum

  • Ein begeisterungsfähiges, selbstständig arbeitendes Team

  • Eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung mit der Eingruppierung nach E 11 TD

  • Die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst (Zusatzversorgung, jährliches Leis­tungsentgelt, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf)

  • Förderung Ihrer beruflichen Fort- und Weiterbildung

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie die Zukunft unserer Bibliothek maßgeblich mitgestalten?


Bewerbungen bitten wir bis zum 31.08.2020 ausschließlich über das Online-Stellenportal www.interamt.de abzugeben. Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Stadtbibliothek Herr Bernd Jeucken b.jeucken@hattingen.de, Durchwahl -3560 zur Verfügung. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsge­sprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen können.


Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.