Außendienstmitarbeiter/in (m/w/d) Kommunaler Ordnungsdienst (KOD) / Verkehrsüberwachung für den Fachbereich Bürgerservice, Rechts- und Ordnungsangelegenheite (FB30)

Die Stadt Hattingen - rd. 56.000 Einwohnerinnen und Einwohner - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Außendienstmitarbeiter/innen (m/w/d) für den Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) so­wie die Verkehrsüberwachung für die Abteilung Ordnungswidrigkeiten und KOD des Fachbereichs „Bürgerservice, Rechts- und Ordnungsangelegenheiten“ (FB 30).


Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls der Bürgerinnen und Bürger finden Streifengänge und Einsätze in Teams des Kommunalen Ordnungsdienstes statt, auch gemeinsam mit der Polizei im Rahmen einer Ordnungspartnerschaft.


Ihr Aufgabengebiet:

  • Allgemeine Präsenz im Stadtgebiet

  • Ansprechpartner/in für Bürgerinnen und Bürger

  • Überwachung der Anlagen, Straßen und Plätze im Stadtgebiet unter Berücksichtigung ver­schiedener Vorschriften (Ordnungsbehördliche Verordnung, Jugendschutzgesetz usw.)

  • Abwehr von Störungen oder Gefahren der öffentlichen Sicherheit und Ordnung - auch au­ßerhalb der üblichen Geschäftszeiten (z.B. Ruhestörungen, Belästigungen der Allgemein­heit, illegale Abfallbeseitigung, Lärmschutzmaßnahmen, Spielplatzkontrollen, Hundekotver­stöße, Schulzuführungen)

  • Überprüfungs- und Ermittlungsdienste

  • Zeuge bei Durchsuchungen von Wohnungen und Betrieben durch andere Behörden (Poli­zei, Steuerfahndung) im Rahmen der Amtshilfe

  • Mitwirkung bei allgemeinen Gefahrenabwehrmaßnahmen

  • Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs - auch mit Abendkontrollen

  • Durchführung von Abschleppmaßnahmen

  • Entgegennahme von Fundsachen

  • Überwachung des Parkhauses mittels Smartphone


Ihr Anforderungsprofil:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 1.2. Einstiegsamt bzw. des Verwaltungslehrgangs I oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Fachkraft für Schutz und Sicherheit)

  • Teamfähigkeit

  • sicheres und kompetentes Auftreten

  • Konfliktfähigkeit und Argumentationsgeschick

  • Durchsetzungsfähigkeit

  • Sozialkompetenz

  • Besitz des Führerscheins der Klasse B

  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst


Es handelt sich um unbefristete Stellen, deren Besetzung in Vollzeit oder Teilzeit möglich ist. Die Stellen sind nach Besoldungsgruppe A 7 BesG NRW bzw. Entgeltgruppe 07 TVöD dotiert.


Bewerbungen bitten wir bis zum 21.07.2019 ausschließlich über das Online-Stellen-Portal www.interamt.de abzugeben.


Für weitere Auskünfte zum Stelleninhalt und zu den Anforderungen steht Ihnen Herr Hetfeld (Durchwahl 02324/204-4058; E-mail: c.hetfeld@hattingen.de ) zur Verfügung.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen entstehen, nicht übernehmen können.

stadtverwaltung

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 20 40 (Zentrale)

Fax (0 23 24) 204-3229

E-Mail

Weitere Durchwahlnummern und E-Mail-Adressen finden Sie bei den jeweiligen Fachbereichen.

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ