Sicherheitskoordination

Mit der Einführung eines Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) werden die vorhandenen Sicherheits- und Arbeitsschutzstrukturen des Fachbereiches Feuerwehr und Rettungsdienst weiter verbessert. Die Funktion des Sicherheitskoordinators (37 SiK) übernimmt die Steuerung des AMS. Der Sicherheitskoordinator ist zentraler Ansprechpartner für die gesamte Feuerwehr und den Rettungsdienst der Stadt Hattingen in allen Fragen der Sicherheit. Die Arbeit der für die Sicherheit bestellten Mitarbeiter (Linien- und Stabsfunktionen) dient zum einen der Umsetzung von gesetzlichen Vorgaben im Arbeitsschutz und zum anderen der Unterstützung des Fachbereichsleiters innerhalb seines dienstlichen Auftrages im Arbeitsschutz. Dabei geht es primär um die Erreichung von generellen Zielsetzungen, die der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz aller Mitarbeiter des Fachbereiches und der Freiwilligen Feuerwehr dienen.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.