Miteinander - Projekt mit der Lebenshilfe e.V.


Aus dem Rahmen fallen


Im Jahre 2003, dem Jahr der Behinderten, entwickelten Stadtmuseum und die Lebenshilfe e.V. die Idee, das Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen durch gemeinsame Projekte zu fördern. Die Begegnung mit den fremden Museumswelten, ihre gestalterische Interpretation und die öffentliche Präsentation der Arbeit stehen dabei im Vordergrund.
2013 öffnet sich bereits zum vierten Mal der Vorhang und ein neues Theaterstück wird der Öffentlichkeit präsentiert. Geheimnisvoll, voller Witz und Spannung agieren die Schauspielerinnen und Schauspieler bei ihrem selbst inszenierten Gang durch die spannende Welt der alten Handwerkskunst. Angeleitet und unterstützt werden sie dabei von einer Gestalttherapeutin und einer Theaterpädagogin. 


zurück zum Menü "Veranstaltungen"

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: