#HatSprache




Hier stehen vor allem Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Sprache, wie z. B. Lesungen und/oder Kabarett im Fokus. Die jährlich rund vier Veranstaltungen finden in der Stadtbibliothek statt.

Organisiert wird die Reihe #HatSprache von der Leiterin der Stadtbibliothek, Anke Link und der Leiterin der Volkshochschule, Petra Kamburg.

Spielzeit November 2021


Informationen zum Kartenvorverkauf erhalten Sie hier: >> Kartenvorverkauf


(C) Maya Clausen

Freitag
Ersatztermin: 9. Dezember 2021, 19.30 Uhr
Denis Scheck
Der Literaturkritiker und Moderator erzählt zusammen mit seiner Frau Christina Scheck von einer großen Liebe


Jahrelang haben die beiden ihrer Sehnsucht nach einem Hund widerstanden. Bis ein befreundeter Koch ihnen einen Hundewelpen zeigt und sie dahinschmelzen „Der undogmatische Hund“, das neue Familienmitglied verändert nicht nur die Beziehungsdynamik, sondern auch den Blick des Paares auf die Welt. Und so stellt der niedliche Jack-Russell-Terrier Stubbs beim Ehepaar nicht nur die Welt auf den Kopf, sondern auch die Sicht der beiden auf die Literatur. Denn natürlich darf bei Denis Scheck die Weltliteratur nicht fehlen. Nur eben wird er die Literaturgeschichte diesmal aus der Perspektive seines Hundes erzählen.

Eintritt: 16 Euro / ermäßigt 13 Euro
Ort: Stadtbibliothek

Es gilt: 2G+ (Genesene und Geimpfte mit zusätzlichem Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist)


Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: