#HatMusik

Das Programm für die Spielzeit 2023 befindet sich zur Zeit im Aufbau.




Spielzeit 2023




Für Einzelheiten zu den Veranstaltungen bitte
oben auf den jeweiligen Link klicken.

Informationen zum Kartenvorverkauf erhalten Sie (soweit nicht anders angegeben) hier:




Dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Hattingen können Sie an unterschiedlichen Locations Konzerte, Lesungen und weitere kulturelle Ereignisse erleben.



Donnerstag
9. März 2023, 20 Uhr
Chris Hopkins meets the Jazz Kangaroos

Jazz in der Hütte

Chris Hopkins, in Princeton/New Jersey geborener Wahl-Bochumer, zählt mit seinem melodischen Stil zu den renommierten Musikern der Jazz-Szene. Für dieses Konzert präsentiert er mit dem Trio „Jazz Kangaroos“ einige der besten Musiker aus „Down Under“, die swingen was das Zeug hält.

Mit dabei: George Washingmachine (violin/vocals), David Blenkhorn (guitar/vocals), Mark Elton (upright bass)

>> Info-Karte (PDF)


Eintritt: 22 Euro / ermäßigt 11 Euro zzgl. Gebühren

Vorverkauf: Tickets unter Ticketpay oder im Foyer der Henrichshütte
(freie Platzwahl)
Ort: LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Donnerstag
23. März 2023, 19.30 Uhr
Benny Mokross mit Band:
Hier können Sie aber nicht parken!


Eintritt: 10 Euro / ermäßigt 7 Euro
Ort: Stadtbibliothek Hattingen

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Freitag
12. Mai 2023, 20 Uhr
WDR Big Band

Jazz in der Hütte


Eintritt: 22 Euro / ermäßigt 11 Euro zzgl. Gebühren

Vorverkauf: Tickets unter Ticketpay oder im Foyer der Henrichshütte
(freie Platzwahl)
Ort: LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Samstag
13. Mai 2023, 19 Uhr
Next Generation: Burning Henrichs

Warum in der Ferne suchen, wenn das Gute ist so nah?….Dies gilt gerade auch für Bands aus Hattingen und der Region.
Ein neues Format: das Festival Next Generation wird jedes Jahr Bands aus unserer Region präsentieren. Den Auftakt bilden Chronic Youth und  Snowfall in June. Beide Bands kommen aus Hattingen.

Chronic Youth steht für einen Sound, den mal wohl eher in Venice Beach als im Ruhrpott verorten würde. Butterweiche Synthies werden abgelöst von funkigen 70s Gitarren, die sich verspielt ihren Weg um treibende Drums und wabernde Basslines bahnen. Ein Soundtrack für einen Roadtrip der Sonne hinterher.

Snowfall in June sind Nostalgiker*innen, die den Blick nach vorne nicht scheuen. Sie lieben es handgeklöppelt mit ein bisschen Glitzer. Indie-Folk-Pop, der bockt. Schlawenzelndes Schlagzeug, bumsiger Bass, knatterndes Klavier, glutenfreie Gitarren, steile Stimmen: Musik von Erbse zu Erbse.

Neugierig ? Dann nichts wie hin zum neuen Festival Next Generation im Feuerwehrmuseum


Ort: FEUER.WERK - Das Feuerwehrmuseum in Hattingen

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Freitag
16. Juni 2023, 19.30 Uhr
SONando

Hofkonzerte umsonst und draußen

Die international besetzte Gruppe "SONando" begleitet uns auf einen akkustischen und visuellen Ausflug in die heissen Länder Südamerikas, insbesondere nach Cuba. Salsa, Son, Chacha, Bachata, Bolero, Cumbia oder Merengue sind einige typische Musikstile dieser Region, Sie werden authentisch, traditionell und manchmal modern, auf hohem musikalischem Niveau und dynamisch kraftvoll präsentiert. Tanzen und Spass haben oder entspannen und das Ambiente und die leidenschaftliche Lebensfreude und Spielfreude der Musiker geniessen sind gleichermaßen möglich. Auf kleiner und großer Bühne wissen diese Musiker zu begeistern. 

Osvaldo Hernandez (Bass, Gitarre, Tres, voc.) (Cuba), Marcus Maria Köster (Congas, Bongos, percussion) (Deutschland), Osvaldo Fajardo (Gesang), Thomas Debler (Piano)


Ort: Blankenstein Innenhof

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Freitag
23. Juni 2023, 19.30 Uhr
Funkstelle Hattingen

Hofkonzerte umsonst und draußen

Gefunden haben sich die acht Musiker im Dunstkreis der Musikschule. Die Kollegen unterrichten in Hattingen, sind aber alle in der Jazz und Soul Szene in NRW unterwegs und mischen in vielen Bands mit und haben schon über 300 Jahre Erfahrung im Musikbusiness auf dem Buckel. Die Mischung aus alten Hasen und jungen Musikern macht es für alle spannend. Oberstes Ziel ist Spass an der Musik und der persönliche Umgang mit Klassikern aus Jazz und Soul. Eigene Arrangements für die dreiköpfige Bläsersection würzen den ganzen Sound. Roxanne von Sting oder Use me von Bill Withers klingen dann ganz anders und doch bekannt. Musik für Ohren und Hirn, da müsste für jede/n was dabei sein.

Joe Doll ( Gesang, Mundharmonika), Christian Poffo ( Keyboards), Udo Kehlert ( Schlagzeug), Merlin Schreiber ( Gitarren), Eric Richards (Bass), Paul Lüpfert (Posaune), Rouven Weithöner (Trompete), Peter Brand (Saxophone)


Ort: Blankenstein Innenhof

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Samstag
12. August 2023, 16 Uhr
Live am Stein: Blues/Soul - Festival


Ort: Marktplatz Blankenstein

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen



Samstag
14. September 2023, 20 Uhr
Paul Millns


Ort: Katholische Kirche Blankenstein

zurück zur Übersicht der Veranstaltungen

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: