Veranstaltungen

Termine 

06.12.2016 (bis 08.01.2017)
täglich
keine Angabe
Sonstiges
Aktion 100.000
Bei der diesjährigen Aktion 100.000 geht es um Spendenprojekte für Bauernfamilien in Haiti. Dazu gibt es verschiedene Veranstaltungen wie den …
Veranstaltungsort: verschiedene Orte
Veranstalter: Aktion 100.000
06.12.2016 (bis 26.02.2017)
täglich
ganztägig
Ausstellungen, Sonstiges, LWL Industriemuseum Henrichshütte
Ausstellung „TECHNOPHILIA“
Über achtzig Jahre lang versorgten hier riesige Gebläsemaschinen die Hochöfen mit Luft. Ab dem 13.9.2016 wird das „Gebläsehaus“ frischen Wind in die …
Veranstaltungsort: LWL Industriemuseum Henrichshütte Adresse in Google Maps anzeigen
06.12.2016 (bis 22.12.2016)
täglich
12:00 - 20:00  Uhr
Highlights, Kinder & Jugendliche
42. Nostalgischer Weihnachtsmarkt

Veranstaltungsort: Innenstadt
Veranstalter: Hattingen Marketing, Tel. (0 23 24) 95 13 95
06.12.2016
Dienstag
15:00  Uhr
Kinder & Jugendliche, Schauspiel & Theater, Stadtmuseum, Kulturbüro
Theater Kreuz & Quer, Duisburg
"Der Weihnachtstannenmantelbaum" Weihnachtsstück frei nach dem Märchen von H.C. Andersen Für Menschen ab fünf Jahren Tickets: (0 23 24) …
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: 4 Euro
Veranstalter: KULTUR BÜRO.
06.12.2016 (bis 11.12.2016)
täglich
15:00 - 19:00  Uhr
Ausstellungen
Krippenausstellung
Familienkrippen aus Hattingen. Auf fünf Ausstellungstafeln erfahren Besucherinnen und Besucher Wissenswertes rund um die biblische …
Veranstaltungsort: Kath. Kirche St. Josef Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: Eintritt frei
Veranstalter: Kath. Kirchengemeinde St. Josef
06.12.2016
Dienstag
17:00  Uhr
Kinder & Jugendliche, Schauspiel & Theater, Stadtmuseum, Kulturbüro
Theater Kreuz & Quer, Duisburg
"Der Weihnachtstannenmantelbaum" Weihnachtsstück frei nach dem Märchen von H.C. Andersen Für Menschen ab fünf Jahren Tickets: (0 23 24) …
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: 4 Euro
Veranstalter: KULTUR BÜRO.
06.12.2016
Dienstag
19:00  Uhr
Sonstiges
Treffen des Tauschrings
Der Tauschring Hattingen trifft sich jeden 1. Dienstag im Monat, um Tauschereignisse zu besprechen, zu verabreden und abzurechnen. Wir tauschen …
Veranstaltungsort: Holschentor (Zentrum für bürgerschaftliches Engagement) Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: Eintritt frei
Veranstalter: Tauschring Hattingen, Tel. (0 23 24) 6 10 65
07.12.2016 (bis 15.01.2017)
täglich außer Mo und Di
15:00 - 18:00  Uhr
Ausstellungen, Stadtmuseum
FrauenGESTALTEN
Die Präsentation FrauenGESTALTEN basiert auf der Ausstellung des Kunstverein Hattingen e.V. „Eine starke Frau – ein starkes Leben“ zur …
Veranstaltungsort: Stadtmuseum Hattingen Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: frei, bitte beachten Sie die Öffnungszeiten des Stadtmuseums: Mi-Fr 15-18 Uhr, Sa+So 11-18 Uhr
Veranstalter: Stadtmuseum Hattingen, Tel. (0 23 24) 204 3521
07.12.2016
Mittwoch
17:00  Uhr
vhs-Veranstaltungen
Mit Grubenlampe und Helm im Deutschen Bergbau-Museum
Eine Nachtführung unter Tage. Anmeldung erforderlich!
Veranstaltungsort: Betriebshof des Museums Adresse in Google Maps anzeigen
Eintritt: 30 € incl. Eintritt, Führung, Verpflegung
Veranstalter: vhs Hattingen, Tel.: (0 23 24) 204-3511 / 204-3512 / 204-3513
07.12.2016
Mittwoch
19:00  Uhr
Sonstiges, LWL Industriemuseum Henrichshütte
Filmabend „Schnaps, das war sein letztes Wort“
„Nord“ (NO 2009, 82 Min., FSK 12) & „Der Trinker“ (DE 1995, 99 Min., FSK 16) Das anti-depressive Off-Road Movie „Nord“ erzählt von Jomar, welcher in der Einöde Norwegens raucht, schläft und ziemlich viel trinkt – mit Vorliebe hochprozentigen Alkohol. Seit ein Unfall seine Sportkarriere beendet hat, gibt er sich als Liftwärter seinem Selbstmitleid hin. Als Jomar erfährt, dass er einen vierjährigen Sohn hoch im Norden haben soll, begibt er sich mit seinem Schneemobil und einem Fünf-Liter-Kanister Alkohol als einzigem Proviant auf eine ebenso kuriose wie poetische Reise durch atemberaubende Landschaften. In seinem letzten großen Fernsehfilm „Der Trinker“ spielt Harald Juhnke den Geschäftsmann Erwin Sommer, der wegen schlecht laufender Geschäfte nach und nach alkoholabhängig wird. Die Adaption des gleichnamigen autobiografischen Romans von Hans Fallada, welche glaubwürdig in die Umbruchsituation nach der deutschen Wiedervereinigung verlegt wurde, ist eindrucksvoll und vor allem darstellerisch überzeugend. Juhnke soll mit dieser Rolle auch seine eigene Alkoholerkrankung verarbeitet haben. Eintritt frei
Veranstaltungsort: LWL Industriemuseum Henrichshütte Adresse in Google Maps anzeigen




Veranstaltungskalender:
 

Für die Daten sind die jeweiligen Veranstalter verwantwortlich. hattingen.de übernimmt keine Garantie für die Korrektheit und Vollständigkeit der Angaben.

Wenn Sie eine Veranstaltung (in Hattingen) bekannt geben möchten, schicken Sie Ihre Daten bitte an

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM