"Qualität vor Ort" in Hattinger Kitas


Kinder aus der Kita Schreys Gasse zu Besuch beim Tennisverein TC Ludwigstal. Foto: Stadt Hattingen


Hattingen/Ruhr. Das Projekt „Qualität vor Ort in der frühen Bildung“ baut ein Bildungsnetzwerk für und mit Kindertageseinrichtungen in Hattingen auf. Ziel der Initiative ist es, die Verwirklichungschancen für alle Kinder in Hattingen zu verbessern, damit gesellschaftliche Teilhabe gelingen kann.


Gemeinsam mit unterschiedlichen Bildungsinstitutionen in Hattingen entstehen bedarfsgerechte und kostenlose Angebote für Kinder, Eltern und Fachkräfte in Kitas.

Nach einer gelungenen Auftaktveranstaltung im Frühjahr konnten die ersten kostenlosen Bildungsangebote in verschiedenen Kindertageseinrichtungen in Hattingen starten. Die Musikschule schickte an vier aufeinanderfolgenden Wochen ihre Musikpädagoginnen in die Kitas, um mit den Kindern zu musizieren. Kinder und pädagogischen Fachkräfte waren begeistert und suchen nun nach Finanzierungsmöglichkeiten, um das Projekt fortführen zu können.


Ein weiteres Projekt wurde in der Ökozelle des NABU von Kindergartenkindern mit viel Freude wahrgenommen. Dort konnten die Kinder unter fachkundiger Anleitung die Tier- und Pflanzenwelt beobachten. Die Neugierde wurde geweckt und jede Frage kindgerecht und spielerisch beantwortet.


Auch die Bewegung kam nicht zu kurz: Beim TC Ludwigstal durften die Kinder Tennis als neue Ballsportart für sich entdecken. Ausgerüstet mit Tennisschläger und Tennisball konnten die Kinder ihre ersten Erfahrungen sammeln. Die Berg- und Skigilde ist nun Kooperationspartner der städtischen Kita an der Hunsebeck und gemeinsam geht es einmal in der Woche in die Sporthalle. Bewegungslandschaften mit allen Materialien, die eine Sporthalle zu bieten hat, geben den Kindern vielfältige Möglichkeiten ihre Körperwahrnehmung zu schulen.


Im Tierpark Bochum erlebten die Kinder eine tolle kostenlose Führung, in der alle Sinne angesprochen werden und sie selbst aktiv werden dürfen. Insgesamt blickt die Steuerungsgruppe von Qualität vor Ort auf ein ereignisreiches Jahr zurück. Die Planung für das erste Halbjahr 2019 ist in vollem Gange. Besonders die Themenbereiche Naturwissenschaften und Bewegung werden bedient. Über weitere Interessenbekundungen seitens der Kitas, die noch nicht im Netzwerk sind, freut sich die Steuerungsgruppe von Qualität vor Ort. Kontaktadresse: .

Kontakt für Journalisten

Stadt Hattingen

Stabsstelle 02:

Presse, Internet, Ehrenamt

Postfach 80 04 56

45504 Hattingen

Tel. (0 23 24) 204 3020

Fax (0 23 24) 204 3049

E-Mail

Pressemitteilungen als RSS

Unsere Nachrichten können Sie als RSS-Feed abonnieren. 



Allgemeine Informationen zu RSS

Stadt Hattingen

Postfach 80 04 56
45504 Hattingen
Tel. +49 (2324) 20 40
E-Mail:


IMPRESSUM / DATENSCHUTZ